SPD fordert zusätzliche Wohnmobilplätze

-ate- Die Stadtverwaltung soll prüfen, wo zusätzliche Standorte für Wohnmobile mit den heute üblichen Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten eingerichtet werden können. Einen solchen Antrag der SPD behandelt heute der Ratsausschuss für Kultur, Stadtmarketing und Tourismus. In Solingen gebe es kein zeitgemäßes Angebot an solchen Plätzen, stellt die SPD-Fraktion fest.

Die Stadt sollte aber etwas dafür tun, um von dem Reisemobil-Boom und dem Trend zu Rundtouren und Kurzurlauben zu profitieren. Dafür sollten für das Stadtmarketing und die Tourismuswerbung Strategien erarbeitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare