Verwahrentgelt

Sparkasse schafft Negativzinsen ab

Sebastian Greif aus dem Sparkassen-Vorstand.
+
Sebastian Greif aus dem Sparkassen-Vorstand.

Die Stadt-Sparkasse reagiert auf die Erhöhung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank.

„Wir begrüßen die Entscheidung“, betont Vorstandsmitglied Sebastian Greif. Zum 27. Juli entfalle das 2021 eingeführte Verwahrentgelt (Negativzinsen). Zudem kündigt Greif an, Kunden „wieder ein Zinsangebot für ihre Einlagen“ zu machen. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst

Kommentare