Sorge um das Kammerspielchen

-kab- Ernst-Werner Quambusch, Theaterleiter des Kammerspielchens in Gräfrath, sorgt sich um seinen Betrieb. In das kleine Theater passten normalerweise etwa 50 Besucher – derzeit dürfen aufgrund des Hygienekonzeptes nur 25 pro Veranstaltung rein. „Mancherorts dürfen nur noch 20 Prozent der Plätze belegt werden, wenn das Solingen und damit auch mich trifft, muss ich vorübergehend wieder schließen“, erklärt Quambusch. Denn dann würden die Kosten die Einnahmen übersteigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare