Zusammenstoß

Solingerin bei Unfall auf A46 verletzt

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 100.000 Euro.
+
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 100.000 Euro.

Drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 100.000 Euro.

Solingen/ Wanlo. Eine 29-jährige Solingerin ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 46 bei Wanlo verletzt worden.

Den ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrer eines BMW, ein 26-Jähriger aus der Slowakei, im Autobahnkreuz Wanlo auf dem Beschleunigungsstreifen in Richtung Heinsberg unterwegs und wechselte direkt vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam es zum Zusammenprall mit dem Audi einer 29-Jährigen aus Solingen.

Durch die Wucht des Zusammenpralls schleuderte der Audi gegen ein ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen fahrendes Fahrzeuggespann eines 49-Jährigen aus Korschenbroich und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Durch die Kollision mit dem Audi riss der Anhänger vom Pkw (Mercedes) des 49-Jährigen und schleudert ebenfalls gegen die Mittelschutzplanke.

Ein Rettungswagen brachte die 29-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Alle weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Fahrtrichtung Heinsberg gesperrt. Gegen 16.30 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Der Verkehr staute sich bis auf zwei Kilometer zurück.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 100.000 Euro. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen und Umgebung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Busse: Engpässe im Schulverkehr
Busse: Engpässe im Schulverkehr
Busse: Engpässe im Schulverkehr

Kommentare