Neujahrsempfang

Solinger Wirtschaftsjunioren empfangen Gäste aus ganz NRW

Die Gäste der Solinger Wirtschaftsjunioren lauschten der Gesprächsrunde.
+
Die Gäste der Solinger Wirtschaftsjunioren lauschten der Gesprächsrunde.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Junioren Wirtschaftswunder – Aus Krisen lernen und Chancen erkennen“.

Solingen. Mehr als 200 Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen konnten die Solinger Wirtschaftsjunioren am Freitagabend in Unterburg begrüßen. In der Alten Schlossfabrik fand der diesjährige Neujahrsempfang der nordrhein-westfälischen Wirtschaftsjunioren statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Junioren Wirtschaftswunder – Aus Krisen lernen und Chancen erkennen“.

Passend dazu stand eine moderierte Gesprächsrunde auf dem Programm, in der es unter anderem darum ging, wie sich herausfordernde Zeiten nutzen lassen, um Unternehmen umzugestalten. Für die Solinger Wirtschaftsjunioren läutete die Veranstaltung ein besonderes Jahr ein: 2023 feiert der Verein sein 70-jähriges Bestehen. böh

Eine ausführliche Berichterstattung über den Abend in der Alten Schlossfabrik in Unterburg folgt.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen

Kommentare