Auszeichnung für Erfindergeist

Vier Solinger Unternehmen gewinnen Innovationspreis

Kirsten Jahn, Tim Kurzbach (4. v. l.) und Frank Balkenhol (4. v. r.) übergaben den Innovationspreis „Rheinland genial“ an (v. l.): Georg Meyer (Smart-Klima), Hartmut und Volker Gehring sowie Giuseppe Ciolino, Marlon Brückmann und Max Taha (Sedullat). Nicht im Bild: Karsten Hirsch und Aviel Itzhak (Plastic Fischer). Foto: Christian Beier
+
Kirsten Jahn, Tim Kurzbach (4. v. l.) und Frank Balkenhol (4. v. r.) übergaben den Innovationspreis „Rheinland genial“ an (v. l.): Georg Meyer (Smart-Klima), Hartmut und Volker Gehring sowie Giuseppe Ciolino, Marlon Brückmann und Max Taha (Sedullat). Nicht im Bild: Karsten Hirsch und Aviel Itzhak (Plastic Fischer).

Die Metropolregion Rheinland zeichnet die Firmen Gehring, Sedullat, Smart-Klima und Plastic Fischer aus

Solingen. Ihre Geschäftsfelder könnten unterschiedlicher kaum sein, sie eint ihr Erfindergeist: Der Verein Metropolregion Rheinland hat am Montag vier Solinger Unternehmen mit dem Innovationspreis „Rheinland genial“ geehrt. Die Firmen Gehring, Sedullat, Smart-Klima und Plastic Fischer bekamen die Auszeichnung in der Alten Maschinenhalle überreicht.

Seit 2020 gibt es die Würdigung für Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen, die mit besonderen Produkten, Dienstleistungen, Technologien, Services und Erfindungen auftrumpfen. „Das bergische Städtedreieck ist eine Innovationsregion“, betonte Kirsten Jahn. Sie ist die Sprecherin der Geschäftsführung der Metropolregion Rheinland. Die hiesige Wirtschaft besteche durch ihre große Bandbreite. Im Januar dieses Jahres hatten sich bereits sechs Solinger Einrichtungen und Unternehmen über „Rheinland genial“ gefreut.

Schneidwaren, Mehrwegsysteme und Gebäudesanierung - alles nachhaltig gestaltet

Mit der Gehring GmbH gehört seit Montag auch ein traditionsreicher Schneidwarenhersteller zu den Preisträgern. Die Geschäftsführer Hartmut und Volker Gehring wurden für die Entwicklung von geprägten Strukturklingen geehrt. Durch seine besonderen Eigenschaften sei das Produkt ressourcenschonend.

Nachhaltigkeit hat sich auch die Sedullat GmbH auf die Fahne geschrieben. Das Mehrwegsystem Dishcircle richtet sich an die Gastronomie. Sind die in Solingen produzierten Behälter nicht mehr nutzbar, werden sie zu Granulat verarbeitet. Daraus entstehen in der Folge wiederum neue Verpackungen.

Die Smart-Klima GmbH ist auf zukunftsträchtige Gebäudesanierung spezialisiert. Produkte wie ein intelligenter Fenstergriff und spezielle Wandfarbe sollen unter anderem den Energieverbrauch senken und die Atemluft verbessern. „Wir möchten das Sanieren sanieren“, erklärte Geschäftsführer Georg Meyer.

Plastic Fischer GmbH setzt sich gegen die Verschmutzung der Weltmeere ein

Die Plastic Fischer GmbH geht von Solingen aus ein globales Problem an: die Verschmutzung der Weltmeere. Recht simple Barrieren in Flüssen sollen das Plastik aufhalten, bevor es in die Ozeane gelangt. Aktuell ist die Lösung in Asien im Einsatz. Die dortige Bevölkerung wird in den Prozess involviert. Dadurch sollen ein Problembewusstsein und neue Jobs geschaffen werden.

„Ich bin stolz darauf, dass wir so innovative Unternehmen auszeichnen können“, sagte Tim Kurzbach (SPD). Der Solinger Oberbürgermeister ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Metropolregion Rheinland. Er ermutigte die Betriebe, mit ihren Stärken nicht hinter dem Berg zu halten: „Wir im Bergischen neigen dazu, mit unseren hochwertigen Produkten und Ideen zurückhaltend umzugehen. Es ist aber wichtig, Erfolge und Innovationen ins Schaufenster zu stellen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare