Einsatz

Verletzte nach Schlägereien in der Innenstadt

Die Polizei musste Streitereien schlichten.
+
Die Polizei musste Streitereien schlichten.

Am Montagabend gegen 21.45 Uhr sind am Mühlenplatz zwei Gruppen in Streit geraten.

Solingen. 15 bis 20 Personen sollen beteiligt gewesen sein. Bei den nachfolgenden wechselseitigen Angriffen wurden mindestens zwei Personen verletzt. Beim Eintreffen der Polizei hatte eine Gruppe den Ort bereits verlassen.

Zur gleichen Zeit hatte sich eine größere Personengruppe auf der Löhdorfer Straße geprügelt. Auch hier rückten Polizeibeamte mit einer größeren Anzahl an, um die Beteiligten voneinander zu trennen. Zwischenzeitlich sollen sich hier mehr als ein Dutzend Personen geschlagen haben, wie ein Polizeisprecher am Abend auf Anfrage bestätigte. -to-

Auch bei dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Forststraße war die Polizei im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare