Fahrradfahrer

Unfall auf der Korkenziehertrasse - Polizei sucht Zeugen

Ein 67-Jähriger stürzte von seinem Fahrrad und zog sich dabei Verletzungen zu.
+
Ein 67-Jähriger stürzte von seinem Fahrrad und zog sich dabei Verletzungen zu.

Ein 67-Jähriger stürzte von seinem Fahrrad und zog sich dabei Verletzungen zu.

Solingen. Am Freitag, 21. August, gegen 17.15 Uhr kam es auf der Korkenziehertrasse zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern.

Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem Pedelec in Richtung Haan. Als er den Tunnel zwischen der Focher Straße und der Fuhrstraße verließ, kam ihm ein weiterer Radfahrer entgegen. Dabei streiften sich die Beiden. Der 67-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der entgegenkommende Radfahrer flüchtete währenddessen in Richtung Solingen-Innenstadt. Er ist circa 30-50 Jahre alt und hat eine leicht korpulente Figur. Er trug einen Zopf und war auf einem weißen Rad unterwegs. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare