Staatsschutz des Polizeipräsidiums Wuppertal ermittelt

Unbekannte verschandeln Davidstern an der Trasse

Die Wiederherstellung des Davidsterns wird von der Stadt veranlasst. Foto: Christian Beier
+
Die Wiederherstellung des Davidsterns wird von der Stadt veranlasst.

Der Davidstern wurde schwarz übermalt. Laut Polizei könnte es sich um eine Tat mit antisemitischem Hintergrund handeln.

Solingen. Am vergangenen Wochenende ist im Zeitraum vom 26.11. bis 28.11. das Graffiti-Kunstwerk an der Korkenziehertrasse am südlichen Ende des Tunnels Schlagbaum beschädigt worden. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Der Davidstern als Teil des Graffitis Glaube, Liebe, Hoffnung wurde schwarz übermalt. Alle anderen religiösen Symbole sind erhalten geblieben. Damit könnte es sich nach Einschätzung der Behörden um eine Tat mit antisemitischem Hintergrund handeln. Gegen die unbekannten Täter ermittelt der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Wuppertal. Sobald die Ermittlungen beendet sind, wird die Wiederherstellung des Kunstwerkes durch die Stadt Solingen veranlasst.

Bereits 2019 wurde das Graffiti von den Künstlern Sebastian Malermann und Onak im Tunnel der Korkenziehertrasse unter der Kreuzung Schlagbaum restauriert. Das Graffiti war damals mit Schmierereien und Hakenkreuzen verschandelt worden. Das Ursprungs-Bild entstand durch die Zusammenarbeit jugendlicher Migrant*innen und Solinger Senior*innen mit dem Ziel, Vorurteile abzulegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen

Kommentare