Wirtschaft

TBS: Eigenkapital könnte sich bis 2027 halbieren

Die Gebühren für Services der Technischen Betriebe (TBS) steigen 2023 moderat.
+
Die Gebühren für Services der Technischen Betriebe (TBS) steigen 2023 moderat. 

Die Gebühren der Technischen Betriebe (TBS) steigen 2023 moderat.

Solingen. Wie berichtet, muss eine Musterfamilie 1,8 Prozent mehr bezahlen. Das sei angesichts der Inflation im zweistelligen Bereich „eine sehr gute Nachricht für die Menschen in der Stadt“, sagte Ralf Weeke (SPD) am Dienstag. Zugleich schlug der Kaufmännische Leiter der TBS im Zentralen Betriebsausschuss Alarm: „So gut das für die Bürger ist, so schwierig ist die Situation für uns.“ Er rechnet mit Verlusten – das Eigenkapital könnte sich bis 2027 halbieren.

Seit 2011 haben die TBS durchweg positive Ergebnisse erzielt. 2023 rechnet Weeke mit einem Fehlbetrag von rund 3,8 Millionen Euro. Ursächlich dafür seien vor allem drei Punkte. Zum einen hat das Oberverwaltungsgericht Münster geurteilt, dass NRW-weit kalkulatorische Zinsen zu hoch angesetzt wurden. Hinzu kommen steigende Zinsen für Kommunaldarlehen sowie Bauteile des Müllheizkraftwerks, die steuerlich abgeschrieben seien. Dadurch ergebe sich eine Belastung von mehr als acht Millionen Euro.

Auf diese Aspekte haben die TBS laut Weeke keinen oder nur bedingt Einfluss. Er warnt: Das Minus könnte auch 2024 bis 2027 bei rund vier Millionen Euro liegen. Tritt das ein, würde das Eigenkapital der TBS von etwa 41 auf rund 21 Millionen Euro schmelzen. Weeke machte klar: „Wenn sich die Rahmenbedingungen nicht deutlich verbessern, wird es schwer, ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen.“ -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware

Kommentare