Polizei sucht Zeugen

Sturz auf der Burgtalstraße: Radfahrer erleidet schwere Verletzungen

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 
+
Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 

Bereits am letzten Freitag hat sich ein Radfahrer auf der Burgtalstraße schwere Verletzungen zugezogen.

Solingen. Wie die Polizei heute meldet, ist am Freitag, 9. Juli, gegen 14.55 Uhr ein Radfahrer auf der Burgtalstraße gestürzt. Der 27-Jährige kam mit seinem Pedelec in der Nähe der Eschbachstraße aus noch ungeklärter Ursache zu Fall. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 

Zeugen des Unfalls können sich unter der Rufnummer 0202/284-0 bei der Polizei melden.

Erst in der vergangenen Woche hatte die Polizei nach einem Krad-Unfall Zeugen gesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Die Brauereien sind ins Bergische zurückgekehrt
Die Brauereien sind ins Bergische zurückgekehrt
Die Brauereien sind ins Bergische zurückgekehrt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare