Sommerferien

Krankheitswelle: Busse fahren seltener

Ab kommenden Montag ändern die O-Busse die Taktung.
+
Ab kommenden Montag ändern die O-Busse die Taktung.

Wegen Personalengpässen fahren einige Buslinien seltener.

Solingen. Ab Montag, 25. Juli, bis voraussichtlich zum Ende der Sommerferien am 10. August fährt der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke (SWS) seltener – analog zum sonstigen Schulferienfahrplan, so SWS-Sprecherin Silke Rampe. Auf den habe man eigentlich – ebenso wie 2021 – verzichten wollen, müsse nun aber reagieren.

Auf den drei O-Buslinien 681 bis 683 wird dann montags bis freitags ein 15-Minuten-Takt angeboten, an den Wochenenden fahren die O-Buslinien 681 bis 684 im 20-Minuten-Takt. Grund seien krankheitsbedingte Personalengpässe in allen Unternehmensbereichen. Die Ausfälle konnten laut Stadtwerke bisher durch Verwaltungs- und Werkstattpersonal sowie Mitarbeiter aus den Kundencentern abgefangen werden. Doch nun kämen Urlaubszeit und Krankheitswelle zusammen und sorgten für eine angespannte Personallage.

Die Fahrpläne können im Internet abgerufen werden. Die jeweiligen nächsten Abfahrtszeiten werden zudem an der elektronischen Fahrplanauskunft angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
Rasspe-Areal: Der Umbau hat begonnen
Rasspe-Areal: Der Umbau hat begonnen
Rasspe-Areal: Der Umbau hat begonnen

Kommentare