Polizei

Solingerin prallt gegen Lieferwagen

Die 32-Jährige prallte aus ungeklärter Ursache gegen einen Lieferwagen.
+
Die 32-Jährige prallte aus ungeklärter Ursache gegen einen Lieferwagen.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Solingen. Am Dienstagabend kam es gegen 21.10 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße auf Höhe des Theater und Konzerthauses zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen kam eine 32-jährige Solingerin mit ihrem Fiat Panda auf gerader Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen einen geparkten Lieferwagen. Dieser wurde durch den Aufprall auf den davor parkenden Pkw geschoben wurde.

Fahrerin und Beifahrer wurden nach dem Unfall vom Rettungsdienst untersucht, mussten jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden von rund 8000, Transporter und Fiat mussten abgeschleppt werden. Zeitweise war nur eine Fahrspur befahrbar. to

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu

Kommentare