Unfall

Solinger in schweren Unfall verwickelt

Polizei
+
Bei einem Zusammenstoß wurde eine Frau schwer verletzt.

Ein 22-jähriger Paketbote aus Solingen hat in Monheim eine Radfahrerin übersehen. Beim Zusammenstoß wurde die Frau schwer verletzt.

Solingen. Ein 22 Jahre alter Mann aus Solingen soll am Montagnachmittag in Monheim eine Radfahrerin übersehen haben. Die 61-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Laut Polizei wollte der Paketbote gegen 13 Uhr an einer Kreuzung nach links in eine Straße abbiegen. Dabei habe er die Vorfahrt der Radfahrerin missachtet. Es kam zu einer Kollision, bei der die Frau zu Boden stürzte.

„Ein sofort alarmierter Rettungswagen brachte die Verletzte in eine Düsseldorfer Klinik, wo die Patientin zur stationären ärztlichen Behandlung verblieb“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei von Dienstag. Der Mann aus Solingen blieb bei dem Unfall unverletzt.

Hier finden Sie weitere Blaulichtmeldungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Solinger bei Unfall in Haan schwer verletzt
Solinger bei Unfall in Haan schwer verletzt
Solinger bei Unfall in Haan schwer verletzt
Ordnungsdienst in Solingen wird neu organisiert
Ordnungsdienst in Solingen wird neu organisiert
Ordnungsdienst in Solingen wird neu organisiert
Gemischte Bilanz zur Corona-Impfpflicht in Solingen
Gemischte Bilanz zur Corona-Impfpflicht in Solingen
Gemischte Bilanz zur Corona-Impfpflicht in Solingen

Kommentare