Neues System

Software soll Anmeldungen an der Schule beschleunigen

Über Schildzentral können die Schulen die für die Anmeldung relevanten Einwohnerdaten von der Stadtverwaltung ziehen.

Von Anja Kriskofski

Solingen. Bei den Anmeldungen der künftigen Erstklässler an den Grundschulen ist das Programm bereits zum Einsatz gekommen: Die Verwaltungssoftware Schildzentral (Eigenschreibweise: SchILDzentral) für Nordrhein-Westfalen soll das Prozedere vor Ort beschleunigen. „Eltern müssen ihre Kinder aber immer noch persönlich in den Schulen anmelden“, erklärt Daniel Rupp, Abteilungsleiter beim Stadtdienst Schulen.

Über Schildzentral können die Schulen die für die Anmeldung relevanten Einwohnerdaten von der Stadtverwaltung ziehen. „Im Schulbüro muss also nicht mehr alles in den Computer eingegeben werden“, so Rupp. Angaben etwa zu Adresse und Geburtsdaten lägen bei Solinger Familien dann bereits vor.

„Aber beim Termin werden alle Angaben im Gespräch noch einmal geprüft.“ Das Programm soll auch bei den Anmeldungen der neuen Fünftklässler an den weiterführenden Schulen im Februar 2023 genutzt werden. Die Rückmeldungen nach den Grundschulanmeldungen seien positiv gewesen.

Schulen müssen keine Excel-Listen mehr verschicken

Weil die Software auch die Schulen miteinander verknüpft, könnten diese Daten zudem untereinander zur Verfügung stellen: zum Beispiel beim Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule oder bei einem anderen Wechsel innerhalb der Stadt. „Das erleichtert den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeit. Bislang mussten Excel-Dateien verschickt werden.“

Der Datenschutz werde beim neuen Programm gewahrt, betont Abteilungsleiter Daniel Rupp. „Schildzentral ist über das Schulgesetz abgesichert. Gezogen werden nur relevante Daten.“ Auch die Stadt als Schulträger komme umgekehrt nur an die Daten, die ihr bislang bereits zur Verfügung standen. Verwaltet werde die Software beim IT-Dienstleister der Stadt Solingen.

Bereits seit einigen Jahren wird in Solingen das Programm Schüler Online genutzt. Schüler können sich über das Portal für die gymnasiale Oberstufe oder die Berufsschule an den Berufskollegs anmelden. Dabei schicken die Bewerber ihre Daten vorab via Internet an die jeweilige Schule. Rupp: „Dennoch müssen die Schüler auch hier ihre Unterlagen noch persönlich einreichen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine

Kommentare