Brauchtum

So soll der Zöppkesmarkt wieder zu alter Stärke finden

Die klassischen Trödelhändler machen für Falk Dornseifer die Seele des Zöppkesmarktes aus.
+
Die klassischen Trödelhändler machen für Falk Dornseifer die Seele des Zöppkesmarktes aus.

Organisator Falk Dornseifer wünscht sich frische Impulse für die Solinger Traditionsveranstaltung.

Von Kristin Dowe

Solingen. Um eine Tatsache will Zöppkesmarkt-Organisator Falk Dornseifer nicht herumreden: Das Wetter hat der Traditionsveranstaltung in diesem Jahr gründlich die Bilanz verhagelt. „Wir rechnen in jeden Fall mit einem Minus“, befürchtet der Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung des traditonellen Brauchtums und CDU-Politiker, übt sich aber in Optimismus: „Wir hatten einen schwierigen Freitag und einen noch schwierigeren Samstag. Der Sonntag hat es dann für uns alle noch einigermaßen herausgerissen.“

Vor allem der starke Sonntag und die große Nachfrage bei den Angeboten für Kinder wie der Kindertrödel hätten gezeigt, dass der Zöppkesmarkt trotz aller Widrigkeiten in diesem Jahr Zukunft hat. Alle Mitwirkenden wollten nun an einem Strang ziehen, um die Solinger Traditionsveranstaltung zu altem Glanz zu führen. So gebe es etwa die Überlegung, die genutzte Fläche anzupassen. „Eine andere Idee wäre, die Veranstaltung 'Leben braucht Vielfalt' mit ins Boot zu holen“, regt Dornseifer an. Die Spaßgruppen und Helfer sollten demnächst zu Bier und Bratwurst eingeladen werden, um gemeinsam frische Ideen für den „Zöppi“ zu entwickeln.

Eine eigene Arbeitsgruppe soll zu diesem Zweck gegründet werden, in der er selbst aber eher im Hintergrund bleiben wolle. Vor allem solle der klassische Trödel gestärkt und die Neuware an den Ständen reduziert werden. „Wir wollen weniger Handyschalen“, macht Dornseifer deutlich – diese stehen wohl sinnbildlich für die Ware, die beim Zöppkesmarkt zwar nicht unbedingt erwünscht ist, ohne die, beziehungsweise deren Händler der Markt aber auch nicht finanzierbar wäre. Es komme auf eine gesunde Mischung an, denn „der Zöppkesmarkt ist eine teure Veranstaltung“. Neuerungen wie das Mehrwegsystem mit Bechern wolle man hingegen beibehalten, damit habe das Orga-Team in diesem Jahr positive Erfahrungen gemacht, so Dornseifer.

Zöppkesmarkt: Viele Bilder vom Sonntag

Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag
Zöppkesmarkt 2022: Viele Bilder vom Sonntag © Christian Beier

Zudem sei eine Veranstaltungsreihe in der Gläsernen Werkstatt geplant zu der Frage, wie man die City für junge Menschen wieder attraktiver machen und für Veranstaltungen wie den Zöppkesmarkt begeistern kann. Dies sei aber noch Zukunftsmusik, zumal „die Gläserne Werkstatt ja erst mal öffnen muss“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare