Schienenersatzverkehr

Seniorin stürzt im Bus und verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei war auf der A 46 im Einsatz.
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 92-jährige Frau stürzte am Dienstag in einem Solinger Bus und verletzte sich schwer.

Solingen. Eine 92-Jährige ist am Dienstag in Solingen in einem Bus gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Bis die Seniorin medizinische Hilfe bekam, dauerte es allerdings sehr lange.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem eine 92-jährige Seniorin gestürzt ist und längere Zeit keine Hilfe erhielt. Wie die Polizei jetzt am Freitag mitteilte, stieg die Frau bereits am Dienstag gegen 12.30 Uhr am Hauptbahnhof in einen Bus des Schienenersatzverkehrs zwischen Solingen-Ohligs und Solingen-Grünewald. ein.

Als sie während der Fahrt feststellte, dass sie jedoch im falschen Bus saß, drückte sie die Haltewunschtaste, stürzte dabei und verletzte sich schwer. Fahrgäste halfen der Frau zwar auf und setzen sie hin, alarmierten aber nicht den Rettungsdienst. Das passierte erst, als der Bus wieder am Hauptbahnhof ankam und dort andere Fahrgäste die Hilflosigkeit der Frau erkannten.

Zeugenhinweise rund um diesen Vorfall nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei Wuppertal entgegen unter der Telefonnummer (02 02) 2 84-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfpflicht für Personal wirft in Solingen Fragen auf
Impfpflicht für Personal wirft in Solingen Fragen auf
Impfpflicht für Personal wirft in Solingen Fragen auf
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen
Corona-Proteste: Kein Organisator für „Spaziergänge“ in Solingen
Die Eschbachstraße wird wieder zur Baustelle
Die Eschbachstraße wird wieder zur Baustelle
Die Eschbachstraße wird wieder zur Baustelle
Corona: Inzidenz steigt auf 1138,9
Corona: Inzidenz steigt auf 1138,9
Corona: Inzidenz steigt auf 1138,9

Kommentare