Schulwahl 2022

August-Dicke-Schule: Profile im MINT- und im musischen Bereich

Die erweiterte Schulleitung arbeit an der August-Dicke-Schule Hand in Hand, ( v.l.): Dr. Stefan Trenner, Dr. Philipp Neeff, Dr. Martina Krebs, Adrian Gierden, Sarah Nemitz und Sarah Lauterjung. Fotos: Christian Beier
+
Die erweiterte Schulleitung arbeit an der August-Dicke-Schule Hand in Hand, ( v.l.): Dr. Stefan Trenner, Dr. Philipp Neeff, Dr. Martina Krebs, Adrian Gierden, Sarah Nemitz und Sarah Lauterjung.

Das ST stellt in der Serie „Schulwahl 2022“ die weiterführenden Schulen vor – diesmal: die August-Dicke-Schule.

Von unserer Redaktion

Solingen. Um Familien bei der Suche nach der richtigen weiterführenden Schule für das eigene Kind zu unterstützen, stellt das Tageblatt mit der Serie „Schulwahl 2022“ jeweils samstags alle weiterführenden Schulen Solingens vor. Diesmal: das Gymnasium August-Dicke-Schule.

Was macht die Sekundarschule so besonders?

Die Leitsätze unseres täglichen Miteinanders in der ADS lauten: „Fit im Fach und fit fürs Leben“: Bei der Begleitung unserer Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur stehen für uns gleichermaßen die qualifizierte Lehre von Fach- und Methodenwissen sowie die Förderung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt. „Fähigkeiten individuell aus- und aufbauen“: An der ADS gehen wir gezielt auf die Bedürfnisse und Potenziale unserer Schülerinnen und Schüler ein und arbeiten mit unterschiedlichen Formen individuellen Lernens, etwa im Lernbüro, im Förderunterricht, im Fachunterricht und auch in außerunterrichtlichen Projekten.

„Sozial stark durch Respekt und Zusammenhalt“: Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern kooperatives und individuelles Lernen in gemeinsamer sozialer Verantwortung und legen großen Wert auf eine wertschätzende Lernatmosphäre. Unser schulinternes Sozialkompetenztraining „SozialGenial“ fördert die Teamfähigkeit und Empathiefähigkeit der Kinder und Jugendlichen. „Wir leben Schulgemeinschaft“: Um unsere Bildungs- und Erziehungsziele zu erreichen, ziehen Kollegium, Schülerinnen und Schüler und Eltern gemeinsam an einem Strang und entwickeln die Schule partizipativ jeden Tag ein Stückchen weiter.

Welche speziellen Unterrichtsangebote und Profile bietet sie an?

Das markante Backstein-Gebäude des Gymnasiums liegt an der Schützenstraße.

Eine Facette, die uns hier besonders auszeichnet, sind unsere beiden Profile: das naturwissenschaftliche Profil zur Vertiefung der Interessen im MINT-Bereich und das musisch-künstlerische Profil zur Entfaltung kreativer Begabungen. Der musische Zweig wird durch Juniorchor, Schulchor und Orchester sowie Kunst- und Theaterprojekten (z.B. „Klasse Kunst“) gefördert. Der MINT-Bereich ist besonders aktiv in der Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben. In beiden Bereichen gibt es in der Oberstufe die Möglichkeit, Projektkurse zu wählen. In der Qualifikationsphase bieten wir zudem kontinuierlich Leistungskurse in allen Naturwissenschaften an.

Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es?

Die ADS ist ein Gymnasium mit flexiblem Ganztag. Von Montag bis Donnerstag gibt es in der Mensa eine Auswahl an warmen Mittagsgerichten. Auch mitgebrachtes Essen kann dort verzehrt werden. Bis 15 Uhr gibt es kostenlose Hausaufgabenbetreuung, die unter Aufsicht von Lehrkräften angeboten wird und bei der Oberstufenschüler helfen. Zudem gibt es den flexiblen Ganztag mit breitem AG-Angebot.

Wie sieht die Ausstattung Ihrer Schule aus?

Im Rahmen des Projekts „Gute Schule“ rüstet die Stadt in diesem Schuljahr die digitale Ausstattung aller Unterrichtsräume der ADS auf und erneuert die Technik der Computerräume. Zudem verfügen wir über vier Smartboardräume, die schon vor einigen Jahren im Rahmen eines Forschungsprojekts mit der Universität Lancaster eingeführt wurden. Unter den sachgerecht ausgestatteten Fachräumen gibt es auch Besonderheiten wie den Keyboardraum. Die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein verfügen über eigene Lernbüroräume. Die großzügigen Sportanlagen werden bald durch ein Kooperationsprojekt mit dem STB ergänzt. Die Mensa mit angrenzender Schulküche wird auch zu außerunterrichtlichen Zwecken (Feiern, Projekttage) genutzt.

Wie fördern Sie Schüler und Schülerinnen ?

Einen wichtigen Aspekt der Begabtenförderung stellen die oben genannten Profile dar. Die Begabungsförderung findet sich auch im Sprachen-Drehtürmodell (bei dem Französisch und Latein parallel gelernt werden können) oder dem fächerübergreifenden Mosaik-Projekt für individuelle Forschungs- und Präsentationsprojekte besonders interessierter Kinder und Jugendlicher. Besondere Förderung und Hilfe beim Lernen erfahren sie im Lern-Coaching, im Förderunterricht und in der Hausaufgabenbetreuung.

Welche besonderen Angebote außerhalb des regulären Unterrichts gibt es?

Die ADS bietet eine Vielzahl von AGs, Wettbewerben und Projekten, von denen einige mit Hilfe unserer Kooperationspartner (z.B. Kunstmuseum, Bergische Universität Wuppertal, Kinderkochwerkstatt, Sanitäterausbildung durch die Johanniter) organisiert werden – von Nachhaltigkeit und Fair Trade über Tanzen, Kochen, Schach und Orchester bis hin zur Ersten Hilfe. Da uns die Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit unserer Schüler am Herzen liegt, bieten wir verschiedene Beratungsangebote vom informellen „Walk and Talk“ bis zur systemisch-lösungsorientierten Beratung (z.B. bei Sorgen wie Prüfungsangst). Die individuelle Persönlichkeitsentwicklung und die Klassengemeinschaft werden besonders auf Wandertagen, Klassenfahrten, Austauschprojekten und Kursfahrten, bei Projekttagen, Schulfesten und Aufführungen gestärkt. Der persönliche Weg zur passenden Berufswahl wird ab Klasse 8 begleitet.

Wie wird digitales Lernen umgesetzt?

Wie an allen Schulen spielt auch an der ADS die Digitalisierung von Unterricht eine große Rolle. Wir haben uns 2020 für Google Classroom als endgerätunabhängige Plattform entschieden, so dass Familien frei über die Anschaffung von Tablets, Laptops & Co. entscheiden können. Die regelmäßige Weiterbildung des Kollegiums sichert die Qualität des digitalen Unterrichts. Im Präsenzunterricht werden digitale Endgeräte sinnstiftend eingesetzt; Tablet-Klassensätze und unsere Smartboardräume erleichtern hier das Arbeiten. Noch in diesem Schuljahr kann das neue WLAN-Netz auch für Schülerinnen und Schüler freigeschaltet werden. Spezielle Methodentage zu Handhabung und Anwendungen der Endgeräte sind auch für die Schülerinnen und Schüler in Planung

Wie wird die Berufsvorbereitung an Ihrer Schule durchgeführt?

Wir unterstützen die Jugendlichen durch unser bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnetes Studien- und Berufsorientierungskonzept systematisch bei der Wahl von Studium oder Berufsausbildung. Drei Beratungslehrkräfte, die sogenannten „StuBos“, koordinieren und betreuen diesen Bereich, in dem die von der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ definierten Berufsorientierungsbausteine ab Klasse 8 mit schulspezifischen Angeboten ergänzt werden. Im Laufe der Schulkarriere nehmen die Schüler an Projekten wie Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungstagen und zwei zweiwöchigen Praktika verpflichtend teil.

Gibt es Schulpartnerschaften?

An der ADS gibt es mehrere Möglichkeiten, an einem Austausch teilzunehmen. Austauschfahrten koordinieren wir gemeinsam mit Partnerschulen in Chalon-sur-Saône (Frankreich), Madrid (Spanien) und im Rahmen eines englischsprachigen Projekts mit Zwolle (Niederlande). Außerdem gibt es das Angebot einer Englandfahrt nach Eastbourne. Neuestes Projekt ist ein virtueller Austausch mit den USA.

Serie: Schulwahl 2022

Schulvorstellung: Für die Serie „Schulwahl 2022“ haben wir den Gymnasien, Realschulen, Gesamtschulen und der Sekundarschule Fragen zu ihrer Schule und deren Profil gestellt. Die Schulen haben die Antworten zu ihren Schwerpunkten und Angeboten selbst verfasst.

Hier finden Sie alle bisher vorgestellten Schulen.

Nächster Teil: Nach zwei weihnachtlichen Familienzeit-Ausgaben wird am 8. Januar die Geschwister-Scholl-Schule vorgestellt. Alle weiteren Schulen folgen.

Schulwegweiser: Digitale Ausgabe auf der Homepage der Stadt: www.solingen.de/de/inhalt/schulwegweiser/

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater

Kommentare