Einsatz

Schützenstraße nach Unfall zeitweise gesperrt

Unfall
+
Für die Bergung des Opels musste die Schützenstraße gesperrt werden.

Auf der Schützenstraße kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden.

Solingen. Die Fahrerin eines Opel Corsa befuhr die Schützenstraße in Richtung Innenstadt, als aus einer Ausfahrt der Fahrer eines anderen Pkw beabsichtigte auf die Straße einzubiegen. Da der Fahrer die vorfahrtsberechtigte Opel-Fahrerin übersah, kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Wagen wurden dabei erheblich beschädigt.

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab, während die Polizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeiführte. Für die Bergung des Opels musste die Schützenstraße zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. -to-

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht

Kommentare