Kampagne zu artenreichen Vorgärten

Schottergärten sollen begrünt werden

Stadt wünscht weniger Schottergärten. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
+
Die Stadt Solingen wünscht weniger Schottergärten.

Eine Kampagne zu artenreichen Vorgärten ist derzeit in Arbeit. Schottergärten führen immer wieder zu Kritik.

Solingen. Verboten sind Schottergärten nicht. Doch die Technischen Betriebe (TBS) der Stadt Solingen entwickeln aktuell eine Kampagne, die dazu auffordern soll, Vorgärten artenreich zu bepflanzen. Das teilen die TBS zu einer Anfrage der grünen Ratsfraktion mit. Danach plane der Teilbetrieb Stadtgrün und Stadtbildpflege der TBS im Zusammenwirken mit dem Stadtdienst Natur und Umwelt eine medienwirksame Aufklärungsinitiative in Form eines Faltblattes zu erstellen.

Sie soll unter anderem zur umweltgerechten Begrünung von Gartenflächen, insbesondere Vorgartenflächen, aufrufen. Das Thema bewegt auch immer wieder ST-Leser, die dieses verhalten von Grundstückseigentümern anprangern, einst blühende Kleinparadiese in leblose Schotterwüsten umzugestalten. Die TBS wollen auch im Rahmen der Erteilung von neuen Baugenehmigungen für die richtige Bepflanzung von Gärten und Vorgärten werben und entsprechende Tipps geben. pm

Nicht jeder hat die Zeit oder die Lust, sich um Grünflächen zu kümmern - oft ist dann ein Steingarten die Lösung. Doch Naturschützer warnen vor einer „Versteinerung“ der Städte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare