Engelsberger Hof

Ritterburg wird mit Schnitzeljagd eröffnet

Die Ritterburg im Engelsberger Hof ersetzt das in die Jahre gekommene Westernfort. Foto: Tim Oelbermann
+
Die Ritterburg im Engelsberger Hof ersetzt das in die Jahre gekommene Westernfort.

Verein Volldampf für Kinder veranstaltete eine Alternative zum großen Fest im Engelsberger Hof.

Von Sven Karasch

Solingen. Es hat sich wieder etwas getan im Engelsberger Hof: Kinder spielen jetzt auf einer neuen Ritterburg, die an die Stelle des in die Jahre gekommenen Westernforts am großen Turm mit der Röhren-Rutsche getreten ist. Möglich wurde dies durch eine Kooperation der Stadt Solingen mit dem Verein Volldampf für Kinder, die sich die Gesamtkosten von rund 30 000 Euro geteilt haben. Die neue Attraktion ist für den Verein Grund genug in den Ferien zu einem Ritterspaziergang einzuladen – eine Art Schnitzeljagd durch die Ohligser Heide.

Viele Solinger verbinden den Spielplatz am Engelsberger Hof mit eigenen Kindheitserinnerungen – nicht wenige sind inzwischen auch mit ihren Sprösslingen dort unterwegs. Die Lokomotive Schnaufi gehört sicher ebenfalls zu diesen Erinnerungen. Dass auch heute noch Kinder auf ihr klettern und spielen können, ist unter anderem der Initiative der Mitglieder und Unterstützer des Vereins Volldampf für Kinder zu verdanken.

„Schweren Herzens mussten wir unser Fest absagen.“
Uli Baersch, Vorsitzender des Vereins Volldampf für Kinder

Zwischen 2013 und 2015 wurde mit Kinderfesten und Aktionen so viel Geld gesammelt, dass die sanierungsbedürftige Lok erhalten werden konnte. Seitdem setzt sich der vor sechs Jahren gegründete Verein regelmäßig für Spielgeräte auf Spielplätzen ein und organisiert Feste für Kinder.

Ein solches war auch für Ende April im Engelsberger Hof geplant – zur Einweihung der neuen Ritterburg. Doch dann kam das Coronavirus dazwischen. „Schweren Herzens mussten wir unser Fest absagen“, teilte der Vorstandsvorsitzende Uli Baersch mit. Um Kindern und Familien in den Ferien trotzdem etwas Besonderes zu bieten und das neue Spielgerät gebührend zu feiern, hat sich der Verein eben etwas anderes einfallen lassen. Für den Ritterspaziergang können sich Familien online Streckenpläne und Rätselfragen herunterladen. „Wir haben beschlossen, eine kurze Strecke mit einfacheren Rätseln für kleinere Kinder und eine längere mit etwas schwereren Aufgaben für die Größeren zur Verfügung zu stellen“, teilte die Schriftführerin des Vereins, Carolin Heibges, mit.

Auf der kürzeren Strecke mit etwa 2,5 Kilometern Länge müssen zum Beispiel die Bretter einer Bank in der Ohligser Heide gezählt werden. Auf der längeren Strecke mit einer Länge von rund 4 Kilometern muss zum Beispiel der Name eines Teichs herausgefunden werden. Beide Strecken starten am Wanderparkplatz gegenüber dem Restaurant und haben die Ritterburg auf dem Spielplatz zum Ziel.

Wer alle Fragen richtig beantwortet, bekommt ein Lösungswort, das per E-Mail, über die Facebook-Seite oder über die Internetseite an den Verein gesendet werden kann. Unter den Einsendungen werden unter anderem Karten für den Vogelpark oder Schloss Burg verlost. Und auch für alle Freunde des Kinderfestes gibt es noch eine gute Nachricht: 2021 gibt es eine Neuauflage.

Ritterspaziergang

Unterlagen: Die Unterlagen zum Ritterspaziergang gibt es nur online. Alle, die das richtige Lösungswort bis zum 2. August an den Verein „Volldampf für Kinder“ schicken, haben die Chance auf einen Gewinn.

volldampf-für-kinder.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare