Polizei

Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Radfahrer.
+
Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Radfahrer.

Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Radfahrer.

Solingen. Am Samstagmorgen gegen 6.25 Uhr kam es in Solingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Das teilte die Polizei auf Nachfrage mit.

Laut Polizei war der Autofahrer auf der Weyerstraße in Richtung Innenstadt unterwegs und wollte nach links in die Monhofer Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Radfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich. Über den Grad der Verletzung ist noch nichts bekannt.

Aus Sicherheitsgründen wurde der Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht. kab

Am Mittwochnachmittag ist ein PKW umgekippt, eine Person wurde dabei verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Mit Vater auf Tour: Weil der Junge mal an die frische Luft muss
Mit Vater auf Tour: Weil der Junge mal an die frische Luft muss
Mit Vater auf Tour: Weil der Junge mal an die frische Luft muss

Kommentare