Glüder

Radfahrer bei Unfall im Wald schwer verletzt

Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften nach Glüder aus.
+
Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften nach Glüder aus.

Die Feuerwehr musste mit speziellen Fahrzeugen ausrücken, um den Verletzten zu erreichen.

Solingen. Ein Radfahrer ist am Sonntagnachmittag in einem Waldgebiet in der Nähe des Balkhauser Weges gestürzt und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 16.15 Uhr.

Um den Schwerverletzten aus dem Waldgebiet zu retten, rückte eine Vielzahl von Feuerwehrleuten, unter anderem mit Feuerwehrmotorrädern, nach Glüder aus. Mit einem geländefähigen Fahrzeug brachten die Einsatzkräfte den Mann zum Rettungswagen, der am Minigolf-Platz stand.

Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Städtische Klinikum. to

Weitere Blaulicht-Meldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine
Weihnachtsmärkte in Solingen starten - Öffnungszeiten und Termine

Kommentare