Auszeichnung

Programmpreis: Cobra-Kino erhält 8000 Euro

74 Kinos aus 46 Orten in Nordrhein-Westfalen wurden beim 30. Kinoprogrammpreis bedacht.

Am Dienstag wurde die Verteilung der auf 900 000 Euro verdoppelten Gesamtsumme bekanntgegeben. Zu den Empfängern gehört erneut das Cobra-Kino, das 8000 Euro erhält. In den Vorjahren war das Solinger Programmkino mit Prämien in Höhe von jeweils 3000 Euro bedacht worden. „Zum 30. Kinoprogrammpreis feiert NRW seine Kinobetreiber mit der höchsten Prämiensumme, die die Film- und Medienstiftung bis dato vergeben hat. Wir hoffen, dass wir so gerade jetzt dazu beitragen können, dass Kinobetreiber die aktuellen Herausforderungen meistern können“, erklärte Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW. -KS-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare