Blaulicht

Porschefahrer verursacht drei Unfälle an einem Tag - und flüchtet

Porschefahrer verursacht drei Unfälle an einem Tag.
+
Porschefahrer verursacht drei Unfälle an einem Tag.

Der Porschefahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Solingen. Am Sonntag, 5. September, gegen 17.15 Uhr, kam es auf der Wuppertaler Straße an der Einmündung zur Dycker Straße in Solingen zu einer Unfallflucht. Ein 23-Jähriger wartete in seinem Renault-Transporter vor einer roten Ampel, als der vor ihm zunächst stehende Porsche eines Solingers rückwärts rollte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß und an beiden Fahrzeugen zu einem Schaden.

Der Fahrer des Porsche sprach den Renault-Fahrer an, entfernte sich aber anschließend mit seinem Fahrzeug in Richtung
Nümmener Straße, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Gegen 17.20 Uhr kam es auf der Wuppertaler Straße unweit der Focher Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Porsche auf einen weiteren Porsche auffuhr. Nach ersten Erkenntnissen ist für beide Unfälle derselbe 56-Jährige verantwortlich.

Die Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem Porschefahrer fest. Nach einem Alkoholtest musste er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Das Fahrzeug durfte er nicht weiterfahren.

Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Der Mann war an demselben Tag zuvor bereits an einem Unfall in Düsseldorf beteiligt. axd

Unbekannte verprügeln 20-Jährigen am frühen Morgen.

Polizei sucht Zeugen eines versuchten Raubüberfalls.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest

Kommentare