Aufruf

Polizei sucht Zeugen: Fußgängerin angefahren - Fahrerflucht

Die Polizei sucht Zeugen.
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 5.45 Uhr ist am Donnerstag, 30.9.2021, eine Fußgängerin von einem Auto angefahren worden.

Solingen. Die 39-Jährige lief auf dem Gehweg an der Schlagbaumer Straße und überquerte die Fahrbahn der Wernerstraße in Richtung Kuller Straße, als sie von einem Auto erfasst wurde. Durch den Zusammenprall zog sie sich eine Verletzung am Arm zu. Der als grauhaarig und älter wirkend beschriebene Fahrzeugführer entfernte sich mit seinem roten Kleinwagen in Richtung Alleestraße, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 bei der Polizei zu melden.

Gegen 15.30 Uhr wurden am Mittwoch Feuerwehr und Rettungsdienst ans Wupperufer in die Kohlfurth alarmiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Verein dankt Fluthelfern mit Fest
Verein dankt Fluthelfern mit Fest
Verein dankt Fluthelfern mit Fest
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“

Kommentare