Mühlenplatz

Polizei sucht Zeugen: Frau im Bus nach Vollbremsung verletzt

Am Mühlenplatz gab es einen Unfall.
+
Am Mühlenplatz gab es einen Unfall.

Bei der Vollbremsung eines Busses wurde eine Frau am Kopf verletzt.

Solingen. Am Mühlenplatz hat es am Donnerstagvormittag, 7. Juli, einen Unfall gegeben. Gegen 10.30 Uhr musste ein Bus eine Vollbremsung einleiten, um den Zusammenstoß mit einem Fußgänger zu verhindern. Wie Polizei und Feuerwehr mitteilen, ist dabei eine 87-jährige Frau gestürzt, die sich als Fahrgast im Bus befand. Die Frau wurde leicht am Kopf verletzt. Der etwa 25-jährige Fußgänger entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unschönes Ende eines Schwimmbad-Besuchs: Diebe räumen Spind leer und stehlen Auto
Unschönes Ende eines Schwimmbad-Besuchs: Diebe räumen Spind leer und stehlen Auto
Unschönes Ende eines Schwimmbad-Besuchs: Diebe räumen Spind leer und stehlen Auto
Stadtwerke heben die Gaspreise zum 1. November an
Stadtwerke heben die Gaspreise zum 1. November an
Stadtwerke heben die Gaspreise zum 1. November an
Ohligser Rathaus: Ensemble wechselt den Besitzer
Ohligser Rathaus: Ensemble wechselt den Besitzer
Ohligser Rathaus: Ensemble wechselt den Besitzer
Tödliche Messerstiche: Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft - Polizeigewerkschaft besorgt über Messergewalt
Tödliche Messerstiche: Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft - Polizeigewerkschaft besorgt über Messergewalt
Tödliche Messerstiche: Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft - Polizeigewerkschaft besorgt über Messergewalt

Kommentare