„Solingen Classic“

Oldtimer rollen durchs Bergische

Oldtimer-Freunde trafen sich am Samstag mit ihren historischen Fahrzeugen am Frankfurter Damm. Foto:
+
Oldtimer-Freunde trafen sich am Samstag mit ihren historischen Fahrzeugen am Frankfurter Damm.

78 historische Fahrzeuge gingen bei der Orientierungsfahrt der „Solingen Classic“ an den Start.

Von Ann-Christin Stosberg

Solingen. Es ist 10.01 Uhr, als Ralf Hochhardt und Beifahrerin Nicole Köhler mit ihrem elfenbeinfarbenen MG A aus dem Jahr 1962 über die Startlinie rollen und damit die 22. Solingen Classic eröffnen. Darauf folgt ein Schreckmoment, als das älteste teilnehmende Fahrzeug nicht anspringen will. Besorgte Blicke wandern zum Ford A Tudor aus dem Baujahr 1930, der an diesem Samstagmorgen noch nicht ganz wach zu sein scheint. Umso größer ist die Freude dann beim Duo Michael Flanhardt und Klaus Knop aus Langenfeld, als das Modell „Henry‘s Lady“ nach vielen Versuchen endlich startet und losknattert – begleitet vom Applaus der umstehenden Oldtimer-Fans, die mitgefiebert haben und sich freuen, dass auch die Startnummer sechs auf die Strecke rollt.

Seit 1998 organisiert der Verein Motorsportfreunde Solingen die Solingen Classic, anfangs in Kooperation mit den Oldtimerfreunden, seit 2013 als alleiniger Gastgeber. Und das mit Erfolg: Die Ausfahrt ist ein fester Termin und beliebter Treff bei Oldtimer-Fans – nicht nur aus Solingen, sondern auch aus umliegenden Städten und lockt dieses Jahr auch Fahrteams aus dem schweizerischen Pfäffikon, dem niedersächsischen Steinfeld und Gering in Rheinland-Pfalz an. Start und Ziel ist der Parkplatz des Autohauses Procar am Frankfurter Damm, wo sich alle Teilnehmenden zum Frühstück treffen und den Tag mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen lassen.

Zwischen den Mahlzeiten sind Können am Steuer, Kommunikation und gute Augen gefragt. Die Classic ist eine sogenannte Orientierungsfahrt, bei der die Teams 140 Kilometer durchs Bergische zurücklegen, Fahrprüfungen ablegen sowie „Baumaffen“ finden müssen.

Können am Steuer, Kommunikation und gute Augen sind gefragt

Dies sind Zahlen, die in blauer Schrift auf weißem Grund entlang der Strecke aufgehängt sind. Die Beifahrer müssen diese im „Roadbuch“ in der richtigen Reihenfolge notieren. Außerdem navigieren sie die Fahrer über die vorab geheime Strecke. Mithilfe sogenannter „Chinesen-Zeichen“ am Straßenrand erkennen die Teams, wo es lang geht.

Zoe Döring (15) übernimmt diese wichtigen Aufgaben im Audi Coupé ihrer Familie. Mama Claudia (46) sitzt am Steuer, während Jan (9) auf der Rückbank für gute Laune sorgt. Alle in der Familie sind gepackt vom Oldtimer-Fieber, die Solingen Classic ist die Ausfahrt für Claudia und ihre Kinder. „Unser Ziel ist ganz klar: Spaß haben und irgendwann hier wieder ankommen“.

22. Oldtimerausfahrt „Solingen Classic“: Oldtimer zum Bestaunen

Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil.
Am Samstag ging es rund auf dem Frankfurter Damm. Zahlreiche Oldtimer nahmen an der Oldtimer-Ausfahrt „Solingen Classic“ teil. © Christian Beier

Da die 78 teilnehmenden Teams zeitversetzt im Takt von einer Minute starten, kommen alle dementsprechend unterschiedlich wieder an. Zwischen 15 und 17 Uhr rollen die Oldies durchs Ziel. Je nach Baujahr ihrer Fahrzeuge sind die Teams in vier Klassen eingeteilt, am Ende des Tages gibt es also vier Erstplatzierte: Die Solinger Rainer und Daniel Krüth gewinnen die Klasse 1 mit ihrem Austin Healey BN1(1953). Frank Schmerbeck und Monika Ebner holen in Klasse 2 mit dem Porsche 356 SC aus dem Jahr 1964 den Sieg nach Solingen. In Klasse 3 siegen Jürgen und Fabian Gsell aus Remscheid im Triumph TR6 (1975), in der Gruppe der jüngeren Oldies gewinnen Thomas und Sabine Kaltenbach aus Schwelm im Ford Sierra XR4i aus dem Jahr 1984.

Bei der Classic geht es nicht nur ums Fahren und Siegen, sondern auch um Austausch und das Beisammensein unter Oldtimer-Fans. Die Wuppertalerin Karolin Krause hat sich dafür passend zu ihrem Volvo PV 544 (Baujahr 1965) gekleidet, Lackfarbe und ihr festlicher Kopfschmuck sind Ton in Ton in einem blassen Grau-Grün ein echter Hingucker. Sie und Fahrerin Petra Münchrath nehmen regelmäßig an der Solingen Classic teil.

Wer mitmachen will, braucht ein zugelassenes Fahrzeug mit H-Kennzeichen und Beifahrerin oder Beifahrer. Die 23. Auflage der Classic ist für Mai 2022 geplant.

Hintergrund

Verein: Die Motorsportfreunde Solingen treffen sich jeden Freitag um 20.30 Uhr zum Clubabend in „Claudia‘s Stube Em Demmeltroth“ an der Focher Straße.

Fahrerlehrgang: Für Samstag, 6. November, laden die Motorsportfreunde Interessierte zum 37. Fahrerlehrgang des Vereins ein. Dieser findet vor besonderer Kulisse auf der Grand-Prix-Strecke im belgischen Zolder statt. Fahrerinnen und Fahrer können sich auf der Strecke probieren.

motorsportfreunde-solingen.de.

Derzeit sind zahlreiche Oldtimer auf der Six Bridges Rally durch Europa unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-Jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-Jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-Jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe

Kommentare