Verkehrsberuhigung

Ohligser Jongens haben Sorgen um die Lennestraße

Noch sind Busse auf der Lenne- und dem unteren Teil der Düsseldorfer Straße unterwegs. Geht es nach der BV, soll sich das testweise ändern. Die Versuchsphase soll Erkenntnisse darüber liefern, welche Auswirkungen es hätte, würde die Lennestraße zur Fußgängerzone werden. Foto: Michael Schütz
+
Noch sind Busse auf der Lenne- und dem unteren Teil der Düsseldorfer Straße unterwegs.

Die Ohligser Jongens befürchten, dass ihre Pläne für eine verkehrsberuhigte Lennestraße in den kommenden Monaten von der Stadt nicht mitgetragen werden.

Solingen. „Wir sehen unsere Verantwortung nicht nur darin, die Schließung der Straße zu fordern, sondern befinden uns in konkreten Planungen, wie die Straße attraktiv gestaltet und bespielt werden kann, um einen städtebaulichen Mehrwert zu erreichen“, erklärt Jörg Wacker für die Jongens.
Lennestraße soll zur Fußgängerzone werden

So sollen Pflanzkübel aufgestellt, der Markt an die Lennestraße verlegt werden – was auch im Sinne der Händler sei – und es soll Konzerte geben. Dann bestehe die berechtigte Hoffnung, dass die Gastronomen ihre Angebote ausweiten und zur Attraktivierung der Straße beitragen, so Wacker. „Unsere große Befürchtung ist, dass verwaltungsseitig unter Verweis auf Baustellenanforderungen von O-Quartier und Marktplatz dieses Projekt als unrealisierbar verworfen wird.“

Die Jongens bitten alle Beteiligten, die Umsetzung der Beschlüsse von Bezirksvertretung und Verkehrsausschuss sicherzustellen, um in der Probezeit von Mai bis Oktober gute Ergebnisse zu bekommen. -bjb-

BV Ohligs: Montag, 16. Mai, 17 Uhr, Verwaltungsgebäude Bonner Straße

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000

Kommentare