Wechsel im Vorstand

Nina Brattig führt die Solinger FDP

Nina Brattig übernimmt den Vorsitz der Solinger FDP von Robert Weindl.
+
Nina Brattig übernimmt den Vorsitz der Solinger FDP von Robert Weindl.

Die neue Vorsitzende übernimmt damit die Stelle von Robert Weindl.

Solingen. Die FDP Solingen hat eine neue Vorsitzende. Der Kreisparteitag wählte am Dienstagabend Nina Brattig (links) mit 76,2 Prozent der Stimmen. Vorgänger Robert Weindl (rechts) stellte sich aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Er gehört dem Vorstand weiterhin als stellvertretender Vorsitzender an. Weindl erhielt 81 Prozent der Stimmen. Weiterer gleichberechtigter stellvertretender Vorsitzender bleibt Andreas Zelljahn (90 Prozent). ate

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt

Kommentare