Produktpiraterie vernichtet Existenzen

Negativpreis Plagiarius: Fälscher kommen aus direktem Umfeld

Keine Ehre für Firmen, den Plagiarius zu erhalten, dann haben sie gefälscht.
+
Keine Ehre für Firmen, den Plagiarius zu erhalten, dann haben sie gefälscht.

Es sind Wettbewerber oder ehemalige Partner, die bei erfolgreichen Produkten gezielt die Existenz von gewerblichen Schutzrechten prüfen.

Solingen. Immer häufiger kommen Produktfälscher aus dem Umfeld der geschädigten Unternehmen. Das ist eine Erkenntnis der Verleihung des Negativpreises Plagiarius am Freitag.

Solingen: Aktion findet zum 45. Mal statt

In diesem Jahr findet die Aktion zum 45. Mal statt. 1977 verwirklichte der im Februar verstorbene Prof. Rido Busse die Idee, einen Schmäh-Preis für dreiste Plagiate und Fälschungen ins Leben zu rufen. Coronabedingt wurde die Auszeichnung am Freitag zum ersten Mal bei einer virtuellen Pressekonferenz vergeben. Normalerweise findet die Verleihung während der Konsumgütermesser Ambiente in Frankfurt statt, die in diesem Jahr ausgefallen ist.

Dennoch gibt es auch 2021 zehn Preisträger. Anders als in den Vorjahren sind keine Geschädigten aus dem Bergischen dabei. Der erste Platz geht 2021 an die chinesische Fälschung einer Stihl-Motorsäge. Dahinter folgt ebenfalls ein Hersteller aus China, der ein Bremsentlüftungsgerät des deutschen Hersteller Manotec abgekupfert hat. Das Treppchen komplettiert die britische Kopie eines kroatischen Schlafsofas. Auch zwei deutsche Betriebe erhielten den Negativpreis, darunter Aldi Süd für das Nachahmen einer Jacke von Engelbert Strauss.

Produktpiraterie ist kein Kavaliersdelikt, erklärte Peter Siebert. Er ist Busses Nachfolger als Vorstandsvorsitzender der Aktion Plagiarius. Allein in Deutschland sei 2020 durch Fälscher ein Schaden von 50 Milliarden Euro entstanden. „Produktpiraterie vernichtet Existenzen“, sagte Siebert.

Trotz der Corona-Pandemie sollen die diesjährigen Preisträger im Museum Plagiarius im Südpark zu sehen sein. Das Datum ist noch nicht bekannt. Weitere Infos gibt es im Netz. -böh-

www.museum-plagiarius.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare