Weyersberg

Autofahrer aufgepasst: Nächste Woche startet der Aufbau fürs Bergische Oktoberfest

Ralf Derkum (l.) hofft, dass das „Layla“-Cover von Frank Wendler und Markus Simons (r.) gut ankommen wird.
+
Ralf Derkum (l.) hofft, dass das „Layla“-Cover von Frank Wendler und Markus Simons (r.) gut ankommen wird.

Mickie Krause, Paveier, Nino de Angelo und ein „Layla“-Cover – Weyersberg wird für drei Tage zur Wiesn.

Von Jutta Schreiber-Lenz

Solingen. Das Bergische Oktoberfest präsentiert dieses Jahr Mickie Krause, die Paveier, Nino de Angelo und die Blechsauga. Auch Markus Simons und Frank Wendler mit ihrem „Layla“-Cover werden auf dem Weyersberg zugegen sein. Zwischen dem 30. September und 2. Oktober präsentiert Veranstalter Ralf Derkum zum fünften Mal dort das Oktoberfest, das im Laufe der Jahre immer mehr an Strahlkraft, auch über Solingens Stadtgrenzen hinaus, gewonnen hat.

Die Karten sind sehr begehrt, so ist der erste Abend mit Mickie Krause bereits ausverkauft. Derkum freut sich über diese tolle Resonanz auf die Veranstaltung. In Solingen sei er daher besonders gerne: „Die Kooperation mit der Stadt und auch mit der Bädergesellschaft funktioniert reibungslos“, sagt er. Dankbar ist er zahlreichen Sponsoren, die etwa Auftritte von Paveier oder Nino de Angelo überhaupt möglich machten.

Bergisches Oktoberfest in Solingen: Veranstalter hofft auf viele Besucher in bayerischer Tracht

Ralf Derkum selbst trägt beim Pressegespräch passend rotweiß-kariert und dazu Krachlederne – die Vorfreude auf das Event ist ihm deutlich anzumerken. Natürlich müsse niemand zwingend im bayrischen Outfit kommen, betont er. „Aber die meisten tun es, weil es ihnen wohl Spaß macht“, sagt er. In diesem Jahr gibt es mit Markus Simons und seinem Gesangskollegen Frank Wendler ein besonderes „Schmankerl“ am Sonntagabend: Die beiden präsentieren gegen 23 Uhr ihre Coverversion des „Layla“-Songs, der in diesem Sommer viel für Diskussionen sorgt.

(Hinweis: In einer ersten Version war der Auftritt von Markus Simons und seinem Gesangskollegen Frank Wendler fälschlicherweise für Samstag angekündigt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.)

Der Aufbau des großen Partyzeltes am Weyersberg beginnt nächste Woche Mittwoch, 21. September, um Mitternacht. „Dafür müssen alle Autos vom Weyersberg weichen“, sagt Derkum. „In der Nacht zum 22. September muss der gesamte Platz leer sein, sonst kommen wir mit unseren großen Fahrzeugen und dem Aufbau nicht hin“.

In den vergangenen Jahren habe es leider viel Zeit gekostet, die Halter der Autos zu ermitteln, die dennoch dort abgestellt waren. „In diesem Jahr haben wir die Erlaubnis, abzuschleppen und werden das auch tun“, sagt er. Sei alles aufgebaut, werde ein Teil der Parkfläche wieder freigegeben. „So wie in jedem Jahr. Wir brauchen während des Oktoberfests natürlich nicht das gesamte Areal“, sagt der Veranstalter.

Das Programm:

Freitag (ausverkauft):
17 Uhr Einlass
Ab 18 Uhr Blechsauga
Auftritt Mickie Krause: 21:15 Uhr
 
Samstag:
16 Uhr Einlass
Ab 17 Uhr Blechsauga
Auftritt Paveier: 19:30 Uhr
 
Sonntag:
16 Uhr Einlass
Ab 17 Uhr Blechsauga
Auftritt Nino D‘Angelo: 21 Uhr
Auftritt Markus Simons und Frank Wendler: 23 Uhr

Karten: Der Freitagabend ist ausgebucht. Tickets für die beiden anderen Termine gibt es in verschiedenen Preiskategorien von 28 Euro bis 53 Euro im Online-Vorverkauf.

termine.solinger-tageblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare