Verkehrssicherheit

Mobiler Blitzer soll Reitschüler schützen

Erst kommt der mobile Blitzer, dann gilt freie Fahrt am Jagenberg Richtung Burg.
+
Erst kommt der mobile Blitzer, dann gilt freie Fahrt am Jagenberg Richtung Burg.

Stadt wehrt sich gegen Kritik an Geschwindigkeitsüberwachung am Jagenberg.

Von Philipp Müller

Solingen. Seit einer Woche steht einer der beiden von der Stadt gemieteten „teilstationären“ Blitzer an der Burger Landstraße kurz vor dem Gut Jagenberg. Kaum 50 Meter weiter wird die Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h aufgehoben. Das ärgert das Burger Urgestein, den früheren Burger FDP-Bezirksvertreter Klaus Striepen, mächtig. Die Stadt sieht sich im Recht und verweist auf die Gefahr für Kinder, die mit Pferden den Reiterhof verlassen.

Die Stadt setzt die mobilen Blitzanhänger seit dem Herbst ein. Die Verwaltung hatte betont, es dort zu tun, wo sie große Gefahren durch Raser sieht – etwa Bereiche an Kitas oder Schulen. Laut Haushalt kosten die beiden Blitzapparate auf Rollen die Stadt ungefähr 200.000 Euro in diesem Jahr. Gemietet wurden die von der Firma Vitronic hergestellten Anhänger für zwei Jahre.

Klaus Striepen bezweifelt den Sinn des Standorts am Jagenberg: Es könne doch nicht sein, dass der Blitzeranhänger am Reitstall steht und 30 Meter weiter das Schild Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung folge. „Das ist doch Beutelschneiderei und dient nicht der Verkehrssicherheit.“

Freie Fahrt gilt nach dem weißen Schild mit den schwarzen Balken

Doch wie ist die Rechtslage? Strafverteidiger Patrick Lauterbach warnt davor, schon vor dem Schild Gas zu geben, das sei erst ab dem Schild erlaubt und nicht schon dann, wenn man es sieht. Was man auch wissen sollte: Wenn man ein Schild – wie am Jagenberg aufgestellt – sieht, auf dem Tempo 50 gefordert wird, dann gelte auch dies unmittelbar hinter dem Schild. Aber Lauterbach vermisst für den Standort „Augenmaß“. „Der ist so kurz vor dem Schild etwas unglücklich gewählt.“ Der Anwalt verweist auf die Praxis in anderen Bundesländern, dort dürfen Blitzanlagen erst zum Teil 150 Meter hinter einer Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt werden. In NRW gibt es ein solches Gebot nicht.

Die Stadt führt aus ihrer Sicht gute Gründe an, dort seit der Woche nach Weihnachten auf den rollenden Verkehr zu achten. Am Gut Jagenberg kreuzten regelmäßig langsam fahrende Fahrzeuge mit Pferdeanhängern die Landstraße. „Und gerade in den Ferien gehen dort viele Schülerinnen und Schüler mit ihren Pferden auf die Straße“, erläutert Stadtsprecherin Sabine Rische. Es sei also durchaus sinnvoll, „bereits beim Anblick des Schildes mit den schwarzen Balken“ das Gaspedal nicht weiter zu belasten und die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Weiter erklärt die Sprecherin des Rathauses: „Auf der Burger Landstraße stellen wir aufgrund der Straßenführung vermehrt Geschwindigkeitsverstöße fest. Im Bereich Dorper Hof und Jagenberg sind deshalb schon länger Messpunkte eingerichtet.“ Aus der Bevölkerung und über die Bezirksvertretung Burg/Höhscheid kämen oft Hinweise, man möge diesen Bereich verstärkt kontrollieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln

Kommentare