Innenstadt

Miss Zöpfchen eröffnet die Sommerparty

Echt scharfes Musikwochenende: Zehntausende werden wieder in der Solinger Innenstadt erwartet.
+
Echt scharfes Musikwochenende: Zehntausende werden wieder in der Solinger Innenstadt erwartet.

Auf Solingens Händler wartet am Sonntag eine besondere Überraschung.

Von Stefan Prinz

Die Vorbereitungen für Solingens wichtigstes Musikwochenende laufen auf Hochtouren: „Die Vorfreude ist sehr groß“, sagt Initiativkreis-Vorsitzender Jan Höttges. Seit Monaten arbeiten die Veranstalter an dem Programm für das Fest, zu dem 30 000 Besucher erwartet werden. Einiges wird anders in diesem Jahr: Dazu gehört, dass die von den Tageblatt-Lesern gewählte Miss Zöpfchen Lara Armbrüster am Freitagabend um 19 Uhr auf dem Neumarkt die Sommerparty offiziell eröffnen wird, berichtet Jan Höttges.

Die Sommer-Party Echt.Scharf.Solingen, bei der das Tageblatt auch als Medienpartner auftritt, wird erstmals in diesem Jahr für alle Solinger Händler eine besondere Überraschung bereithalten: „Am Sonntagabend laden wir alle Händler und deren Mitarbeiter, die an diesem Tag aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags arbeiten müssen, auf den VIP-Wagen am Neumarkt ein. Dort spendieren wir 100 Liter Freibier“, sagt Mitorganisator Jan Höttges.

Straße vor dem Hofgarten gesperrt

Pünktlich am Freitagabend um 19 Uhr wird Miss Zöpfchen Lara Armbrüster Echt.Scharf.Solingen eröffnen.

Autofahrer sollten sich schon jetzt vormerken, dass es am Wochenende aufgrund der Sommerparty zu Behinderungen in der Innenstadt kommen wird: Die Straße vor dem Hofgarten wird an den Abenden von Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr gesperrt. Außerdem kommt es im Umfeld des Neumarkts zu Sperrungen von Parkflächen. „Auf das Programm können sich die Besucher in jedem Fall freuen“, verspricht Jan Höttges: Mit bekannten Bands wie der Bon-Jovi-Coverband Bounce, Goodfellas und einigen Neuzugängen lockt die Sommerparty in die Stadtmitte. Die Organisatoren vom Initiativkreis Solingen und vom Werbe- und Interessenring Solinger Innenstadt (W.I.R.) setzen darauf, dass die Besucherzahl auf dem hohen Niveau des Vorjahres liegt. „Wir hoffen jetzt natürlich auch auf gutes Wetter“, so Höttges. Das Programm sei rund und abwechslungsreich. Den Auftakt macht am Freitag, 9. August (17.30 Uhr), der Solinger Musiker Erwin Paech, der diesmal allein auf der Bühne steht. Er kommt extra für die Sommerparty einen Tag früher aus dem Urlaub zurück.

Lesen Sie auch: Veranstalter sind zufrieden und machen weiter

Am Samstag geht es ab 16.30 Uhr mit dem langjährigen Gast Gus Myers weiter, der mit seinem neuen Trio kommt. Über die Kontakte des Freundschaftsvereins Solingen-Blyth hat Mitorganisator Philipp Müller The Baldy Holly Band aus dem nordenglischen Newcastle gebucht, die Rock ‘n’ Roll aus den 50er und 60er Jahren spielen.

Hauptact sind am Samstag nach der Band Angus die Goodfellas (ab 21.30 Uhr), die Funk, Soul und Dancemusik im Repertoire haben. Jan Höttges freut sich schon jetzt auf den Auftritt; „2018 war das Publikum aus dem Häuschen. In den Vorjahren hatte der Männerchor „Die Merscheider“ die Sommerparty eröffnet. Das klappt diesmal aus Termingründen leider nicht. Nach Ballroom Blitz kommen am Freitag die Headliner Mind2Mode (ab 21 Uhr), die Musik von den Simple Minds, U2 und Depeche Mode spielen.

Winzerfest auf dem Fronhof

NACHHALTIG

MEHRWEG Schon seit 2009 gibt es auf der Sommerparty Mehrwegbecher, 2012 wurde ein eigener Echt.Scharf.Solingen-Becher eingeführt.

STROM Den Strom für die Sommerparty liefern die Stadtwerke Solingen in diesem Jahr erstmals komplett aus erneuerbaren Energien. Für die An- und Abreise der Besucher setzt der SWS-Verkehrsbetrieb zusätzliche O-Busse und den neuen batteriebetriebenen BOB ein.

www.solingen-sommerparty.de

Ebenfalls am Wochenende findet auf dem Fronhof das Winzerfest statt, und am Sonntag öffnen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der City. Die Eröffnung des Winzerfestes übernimmt am Freitag um 16 Uhr Weinkönigin Rebecca Lamb. Samstag und Sonntag öffnen die Stände um 11 Uhr. Weinkäufer erhalten eine kostenlose Tasche. Am Sonntag tritt um 12 Uhr der Shantychor auf. Die Treppe zwischen Kirchplatz und Hauptstraße wird ab Samstagnachmittag von einem Künstler mit Farbe gestaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
Clanstreitigkeiten als Auslöser? - Massiver Polizeieinsatz am Samstagabend in Ohligs
Clanstreitigkeiten als Auslöser? - Massiver Polizeieinsatz am Samstagabend in Ohligs
Clanstreitigkeiten als Auslöser? - Massiver Polizeieinsatz am Samstagabend in Ohligs
Corona: Inzidenzwert steigt in Solingen auf 68,5
Corona: Inzidenzwert steigt in Solingen auf 68,5
Corona: Inzidenzwert steigt in Solingen auf 68,5

Kommentare