VRR und DB

Studie zu Bahnhalt in Meigen kommt noch 2022

An der Brücke im Bereich Straße Steinacker und Meigener Straße könnte der Bahnhalt Meigen mit zwei Ausstiegsgleisen liegen. Das prüft die Bahn aber gerade noch.
+
Der geplante neue Bahnhaltepunkt in Meigen würde im Bereich der Steinackerstraße gebaut.

Ob und in welcher Form ein neuer Bahnhalt in Meigen zu realisieren ist, soll in einer Betriebsprogrammstudie geklärt werden.

Solingen. Auf Anfrage der Grünen-Ratsfraktion teilte die Stadtverwaltung weiter mit, dass der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die für Bahnhöfe zuständige DB Station&Service AG mit dieser Studie noch in diesem Jahr rechnen. Bei dieser Untersuchung werde nicht nur geklärt, unter welchen Bedingungen ein neuer Bahnhalt eingerichtet werden könne.

Es werde auch mehr Klarheit über die Länge der Bahnsteige geben. Bisher sind diese in Meigen mit 120 Metern geplant. Die Grünen halten 150 Meter lange Bahnsteige für sinnvoll, damit der Bahnhof potenziell auch von längeren S-Bahnen angefahren werden könne. -ate-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

An neun Schulen soll gebaut werden
An neun Schulen soll gebaut werden
An neun Schulen soll gebaut werden
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Der heutige Warntag soll Sicherheitslücken zeigen
Der heutige Warntag soll Sicherheitslücken zeigen
Der heutige Warntag soll Sicherheitslücken zeigen

Kommentare