Zeugensuche

Mehrere Stichwunden: 22-Jähriger bei Raubüberfall schwer verletzt

Ein 22-Jähriger wurde bei einem Raubüberfall schwer verletzt.
+
Ein 22-Jähriger wurde bei einem Raubüberfall schwer verletzt.

Der Überfall ereignete sich in der Nähe eines Schnellrestaurants. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Solingen. In der Nacht zu Montag ist ein 22-Jähriger bei einem Raubüberfall im Bereich Kronprinzenstraße/ Ecke Albrechtstraße schwer verletzt worden.

Laut Polizei war der Mann gegen 0.30 Uhr zu Fuß unterwegs, als er von einer Gruppe, bestehend aus zwei Frauen und zwei Männern, angesprochen wurde. Nach einem Wortgefecht schlugen die beiden Männer auf ihn ein. Einer der beiden Täter fügte ihm zudem mehrere Stichverletzungen zu. Dann stahlen die Personen sein Portemonnaie und liefen in Richtung Frankfurter Damm weg.

Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Verletzungen des 22-Jährigen sind nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht lebensbedrohlich.

Die Polizei sucht dringend Zeugen

Die polizeiliche Fahndung führte bislang nicht zur Ergreifung der Täter. Einer der Männer hatte blondes Haar. Die beiden
Frauen waren dunkel gekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. red

Erst Mitte Juni war es in Solingen zu einer Schlägerei gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
TBS stoppen Teile ihres Standortumbaus
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Lennestraße: Autos sollen draußen bleiben
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst
Mit dem ST wandern: Historische Orte und spannende Kunst

Kommentare