Unfall in Mitte

Mann stößt Seniorin um - Polizei sucht Zeugen

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
+
Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Unfall ereignete sich in Höhe der Bushaltestelle am Graf-Wilhelm-Platz. Der Verursacher entschuldigte sich kurz bei der Frau, stieg dann aber direkt in den Bus.

Solingen. Eine 78-jährige Frau ist bei einem Unfall an der Kölner Straße von einem bislang unbekannten Mann umgestoßen und dabei verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls und den Verursacher des Unfalls.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall bereits am Freitagmittag gegen 13 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Graf-Wilhelm-Platz. Die 78-jährige Frau lief gerade an der Bushaltestelle vorbei, als der Gesuchte sie von hinten umstieß. Der Mann, der zu diesem Zeitpunkt ein Fahrrad schob, entschuldigte sich kurz bei der Frau, stieg anschließend in einen Bus und ließ die verletzte Seniorin zurück.

Passanten kümmerten sich um die Gestürzte, bei der später im Krankenhaus eine Verletzung diagnostiziert wurde.

Der flüchtige Mann kann als etwa 25 bis 30 Jahre alt beschrieben werden. Er hatte eine normale Statur und sprach akzentfrei Hochdeutsch.

Das ermittelnde Verkehrskommissariat in Solingen sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0202/284-0 entgegen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare