Focher Straße

Mann randaliert in Supermarkt

Die Polizei sucht dringend Zeugen.
+
Ein Polizist steigt für einen Einsatz aus dem Polizeiwagen.

Der Mann hatte dort laut herumgeschrien und sich zunächst hartnäckig geweigert, das Geschäft zu verlassen.

Solingen. Einen Randalierer musste die Polizei am Freitagabend gegen 19 Uhr im Edeka-Markt an der Focher Straße zur Räson bringen: Der Mann hatte dort laut herumgeschrien und sich zunächst hartnäckig geweigert, das Geschäft zu verlassen.

Die Polizei verwies ihn schließlich des Ladens und nahm in zur Ausnüchterung in Gewahrsam, hieß es aus der Leitstelle der Polizei.

Der Polizeigewahrsam ist eine rein präventive Maßnahme und setzt keinen Haftbefehl oder ein Ermittlungsverfahren voraus. KDow

Weitere Blaulicht-Meldungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest

Kommentare