Solingen-Live unterstützt bei Ticketkauf

Im Zuge der Corona-Pandemie müssen auch Museen, Tierparks oder Theater bei einer möglichen Öffnung die notwendigen und vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen gegen das Virus einhalten. Das online Veranstaltungsportal Solingen-Live hat deshalb einige Systemänderungen umgesetzt, um die Veranstalter dabei zu unterstützen.

Mithilfe des Ticketvorverkaufs könne die Besucheranzahl im Vorhinein begrenzt werden. So werden am Tag der Veranstaltung Warteschlangen und große Menschenmengen vermieden, heißt es von Solingen-Live. Zudem könnten nun auch Tickets mit festgelegten Zeitfenstern verkauft werden. Etwa bei Museen können so die Ankunftszeit und auch die Länge der Aufenthaltszeit festgelegt werden. Außerdem könnte durch den Online-Verkauf auch die Zahlung kontaktlos ablaufen und damit auch der Einlass, erklärt Geschäftsführer Marcel Sebastian. Das sei möglich, weil die ausgedruckten Tickets je nach Möglichkeit durch Sichtkontrolle oder Scanner kontrolliert werden können. Über Solingen-live werden zur Zeit auch Livestreams etwaiger Veranstaltungen gesendet. Wann welcher Stream läuft, ist auf der Internetseite nachzulesen.

ms@vernetzer.net

www. solingen-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare