Einsatz in Wald

Lindersberg: Feuerwehr löscht Brand in Fachwerkhaus

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand nach Wald aus.
+
Die Feuerwehr rückte zu einem Brand nach Wald aus.

Der Bewohner hatte offenbar mit einer Petroleumlampe hantiert und dabei das Feuer selbst verursacht.

Solingen. Die Feuerwehr ist in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand an der Straße Lindersberg in Wald ausgerückt. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage erklärte, wollte der Bewohner eines Fachwerkhauses einen Petroleumofen entzünden. Dabei verursachte er offenbar den Brand. Er konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude retten.

Es brannte im Erdgeschoss der sich über zwei Etagen erstreckenden Wohnung. Rauch drang bereits aus allen Etagen des Gebäudes sowie aus dem Dachbereich. Unmittelbar leiteten die Einsatzkräfte eine Brandbekämpfung ein. Einsatzleiter Christoph Schmalz erklärte, dass bereits in einer frühen Phase das Alarmstichwort auf „Dachstuhlbrand“ erhöht wurde: „Am Anfang rauchte es aus allen Öffnungen, auch aus dem Dachbereich. Aufgrund der Bauweise hatte sich der Qualm schnell ausbreiten können.“

Die Berufsfeuerwehr wurde durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wald unterstützt. Während der Löschmaßnahmen waren die Straße Lindersberg sowie die Ittertalstraße gesperrt.

Noch in der Nacht wurde das Haus versiegelt, bis Kräfte der Kriminalpolizei zur Brandschau vor Ort waren. Es ist vorerst unbewohnbar. to

Blaulicht-Meldungen aus Solingen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Beverly-Grundstück ist versteigert
Beverly-Grundstück ist versteigert
Beverly-Grundstück ist versteigert
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen
Eva Wieden von Violettas Puppenbühne ist verstorben
Eva Wieden von Violettas Puppenbühne ist verstorben
Eva Wieden von Violettas Puppenbühne ist verstorben

Kommentare