„Solingen lernt Schwimmen“ startet in den Sommerferien

Kinder können die Abzeichen Seepferdchen und Bronze erlangen

Von Julia Wodara

Die Corona-Pandemie hat ein großes Loch in der Kinderschwimmausbildung hinterlassen. Bereits zwei Jahrgänge konnten aufgrund von Bäderschließungen und strengen Auflagen keinen regulären Schwimmunterricht erhalten. Das Großprojekt „Solingen lernt Schwimmen“ soll diesem Defizit in den bevorstehenden Sommerferien aktiv entgegenwirken.

Am Freitag stellte der Solinger Sportbund zusammen mit dem Ortsverband Solinger Schwimmer, dem Sportverein TSV Solingen-Aufderhöhe und der DLRG Bezirk Solingen das in Zusammenarbeit mit dem Sportbildungswerk NRW entwickelte Schwimmprojekt vor. Nach sechs Monaten Planung befindet es sich nun in den Startlöchern.

Ab dem 5. Juli soll Schulkindern im Alter von 6 bis 11 Jahren in zehntägigen Kursblöcken das Schwimmen beigebracht werden, inklusive der Möglichkeit eines Abschlusses mit dem Abzeichen Seepferdchen oder Bronze. Begleitet werden die jeweils zehnköpfigen Kindergruppen dabei von je zwei Schwimmtrainern. Das Personal beschreibt Karin Leiding, Geschäftsführerin des Solinger Sportbundes, als „breitgefächert“ und dennoch gleichermaßen qualifiziert – von ehemaligen Leistungsschwimmern bis hin zu pensionierten Schwimmlehrern sei alles dabei.

Kinder brauchen keine Vorkenntnisse

Besondere Vorkenntnisse müssen die Kinder nicht mitbringen: Durch eine individuelle Einschätzung zu Beginn der Kurse soll ermöglicht wer-den, dass Kinder mit unter-schiedlichen Schwimmerfahrungen in einer für sie angemessenen Gruppe lernen können. Auch die kompakte Zeitfolge bei den Kursen sei kein Problem. Im Gegenteil: „Die Kinder können auf diese Weise am Ball bleiben“, sagt Martin Sinkwitz, Ausbildungsleiter im DLRG-Bezirk Solingen und befürwortet die täglichen Schwimmzeiten.

Beweisen konnte sich dieses Kompaktkonzept zuvor bei dem vergleichbaren Projekt „NRW kann schwimmen“. Trotz pandemiebedingter Kürzung der Wasserzeiten schlossen die Teilnehmer dieses im vergangenen Jahr mit dem Abzeichen Seepferdchen ab, ein Viertel der Kinder sogar mit Bronze. An diesen Erfolg möchte man nun anknüpfen – und das im zehnfachen Umfang von insgesamt 720 Kindern.

Anmeldungen können über einen Link auf der Webseite des Solinger Sportbundes für insgesamt 90 Euro (inklusive möglichem Schwimmnachweis) erfolgen.

www.solingersport.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare