Albrechtstraße

Leichtverletzter nach Verkehrsunfall

Gegen 15.10 Uhr kam es an einer Ampel zu einem Auffahrunfall.
+
Gegen 15.10 Uhr kam es an einer Ampel zu einem Auffahrunfall.

Gegen 15.10 Uhr am Mittwoch kam es an einer Ampel zu einem Auffahrunfall.

Solingen. Gegen 15.10 Uhr am Mittwochnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall an der Albrechtstraße. Das teilte die Polizei auf Nachfrage mit.

Ein Fahrer fuhr an einer Ampel auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug auf und schob dieses dabei in die Leitplanke. Der Fahrzeugführer wurde dabei leicht verletzt.

Beide Autos waren danach nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. kab

Polizei stellt Luxus-Fahrzeuge sicher: Selbst gefilmtes Autorennen wird Solinger zum Verhängnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Corona: Inzidenzwert wieder über 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert wieder über 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert wieder über 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht

Kommentare