Haus des Döners

Haus des Döners öffnet mit 1-Cent-Angebot - Tumult bleibt aus

Eine lange Schlange bildet sich vor dem „Haus des Döners“. Zur Eröffnung kostet der Döner nur einen Cent.
+
Eine lange Schlange bildet sich vor dem „Haus des Döners“. Zur Eröffnung kostet der Döner nur einen Cent.

Kette lockte in Dortmund mit 1-Cent-Döner Hunderte Gäste.

Heute eröffnet die Kette „Haus des Döners“ eine Filiale an der Kölner Straße. Als Lockangebot gibt es ab 14 Uhr Döner für einen Cent – so lange der Vorrat reicht. Der Marketing-Kniff scheint aufzugehen: Bereits eine halbe Stunde vor Eröffnung bildet sich eine mehr als 50 Meter lange Schlange. Ein Sicherheitsdienst sorgt vor Ort für Ordnung, auch das Ordnungsamt ist präsent. In Dortmund hatte das Eröffnungs-Angebot jüngst tumultartige Szenen verursacht. böh

Artikel vom 4. Oktober: Konzept soll Tumulte bei Imbiss-Eröffnung verhindern.

Auch in Solingen gibt es zum Start Döner für einen Cent.

Solingen. Es waren tumultartige Szenen: Vor rund zwei Wochen kam es bei der Neueröffnung des Imbisses „Haus des Döners“ in Dortmund zu einem großen Ansturm. Hunderte Menschen wollten sich das Eröffnungsangebot sichern: Döner für einen Cent. Polizei und Ordnungsamt schritten ein. Szenen wie diese sollen sich in Solingen nicht wiederholen. An der Kölner Straße möchte die Kette eine neue Filiale eröffnen – inklusive Döner für einen Cent als Lockangebot. Stadt und Polizei sind informiert.

Eigentlich sollte die Eröffnung bereits Anfang Oktober stattfinden. „Wir haben aber erst einmal alles gestoppt“, betont Cihan Gül. Er ist Sprecher von „Haus des Döners“. In den kommenden Wochen soll ein Konzept für eine sichere Eröffnung erarbeitet werden. „Wir sprechen mit Sicherheitsanbietern“, sagt Gül. Denkbar sei, Barrikaden aufzustellen oder Nummern zu verteilen, damit die Kunden nicht vor dem Geschäft auf ihren 1-Cent-Döner warten müssen. Genau das sei in Dortmund das Problem gewesen. Geplant sei, dass die Filiale in Solingen im Laufe des Oktobers an den Start geht.

An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner

Die Verwaltung befindet sich laut Stadtsprecher Daniel Hadrys mit dem Betreiber und der Polizei in Gesprächen, unter welchen Auflagen die Eröffnung stattfinden kann. Die Polizei beobachte die Entwicklung, bestätigt Sprecher Stefan Weiand.

Die Franchise-Kette „Haus des Döners“ besteht derzeit aus 20 Standorten. Neben Solingen sind sieben weitere Neueröffnungen geplant. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht

Kommentare