Informationsabende für werdende Eltern

Klinikum bietet wieder Führungen im Kreißsaal an

Freuen sich auf die Infoabende: Prof. Dr. Thomas Standl (v.l.), Dr. Martin Eversmeyer, Hebamme Bozica Luketic sowie die Oberärzte Dr. Vito Stancanelli (Leitung) und Dr. Melanie Benthin.
+
Freuen sich auf die Infoabende: Prof. Dr. Thomas Standl (v.l.), Dr. Martin Eversmeyer, Hebamme Bozica Luketic sowie die Oberärzte Dr. Vito Stancanelli (Leitung) und Dr. Melanie Benthin.

Der Start der Informationsabende für werdende Eltern ist am 9. Mai, eine Anmeldung ist notwendig.

Von Anja Kriskofski

Solingen. Mehr als zwei Jahre konnte die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Solingen pandemiebedingt keine Veranstaltungen für werdende Eltern anbieten. Ab sofort finden die Informationsabende mit Kreißsaalführung wieder statt. Die Nachfrage sei groß, sagt Oberärztin Dr. Melanie Benthin: „Wir haben schon Plätze bis in den Juli vergeben. Es gibt bereits eine Warteliste.“ Zunächst sind bis Jahresende montags (17 Uhr) 17 Termine im zweiwöchigen Rhythmus geplant. Start ist am 9. Mai. Eine Anmeldung ist nötig.

Trotz Pandemie sei die Zahl der Geburten im Klinikum mit rund 1400 erfreulicherweise stabil geblieben, berichtet der Medizinische Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Standl. Zur Information sei eine virtuelle Führung erstellt worden. „Das ersetzt aber nicht den persönlichen Kontakt.“ Die leitende Hebamme Bozica Luketic bestätigt das: „Die Frauen fühlen sich bei der Geburt sicherer, wenn sie den Kreißsaal schon vorher unbelastet gesehen haben.“

Nun klären Mediziner, Hebammen und Kinderärzte bei den Infoabenden wieder persönlich über Geburt, Wochenbett, Stillen und Säuglingspflege auf. Die Zahl der Plätze pro Veranstaltung ist auf fünf Paare begrenzt. Es gilt die 3G-Regel. Anmeldung unter Tel. 5 47-28 88 (montags bis freitags, 11 bis 15 Uhr).

Für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe gebe es bald eine neue Leitung, kündigte der Kaufmännische Geschäftsführer Dr. Martin Eversmeyer an. Chefarzt werde Dr. Manfred Hilscher vom Klinikum Lüdenscheid. Der Aufsichtsrat muss noch formal zustimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Feuerwehr löscht Garage in Mitte
Feuerwehr löscht Garage in Mitte
Feuerwehr löscht Garage in Mitte
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler

Kommentare