Lockerung

Klingenmuseum ist wieder geöffnet

Das Klingenmuseum zeigt digital die „Knife 2020“. Foto: Beier
+
Das Klingenmuseum zeigt digital die „Knife 2020“.

Das Deutsche Klingenmuseum ist ab sofort wieder für Besucher geöffnet zu den gewohnten Zeiten, teilt dessen Direktorin Dr. Isabell Immel mit.

Solingen. Nur das Klingenmuseum für Kinder bleibe vorerst geschlossen. Das Kunstmuseum Solingen und das Zentrum für verfolgte Künste öffnen ab kommenden Samstag, 9. Mai, wieder. Es gelten von Dienstag bis Sonntag wieder die regulären Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr. 

Das Klingenmuseum öffnet am Freitag erst um 14 Uhr. Der Besuch in den Museen findet unter diesen Bedingungen statt: In den Räumen müssen Gäste den Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten. In den Gebäuden gilt Maskenpflicht. Zugelassen sind immer nur 20 Gäste zeitgleich. 

Vorerst finden in den Museen keine Führungen, museumspädagogische Programme und Veranstaltungen statt. Das Zentrum für verfolgte Künste zeigt mit dem Öffnungstag aus gegebenen Anlass die Sonderausstellung „Aus der Isolation – zu unseren Erfahrungen im Shutdown“. Die Shops in beiden Museen sind ebenfalls wieder geöffnet. Das Klingenmuseum startet am Samstag, 9. Mai, die „Knife 2020“ als rein digitales Angebot im Internet. -pm-

www.knife-solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare