Zusammenstoß

Kind bei Unfall verletzt - Sperrung in Aufderhöhe aufgehoben

Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.
+
Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.

Wie schwer die Verletzungen des Kindes sind, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Solingen. Ein Kind ist am Dienstagabend von einem Pkw erfasst und dabei verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Aufderhöher Straße in Höhe Bethanien. Wie es zu dem Unfall kam, ist zurzeit noch unklar.

Das Kind wurde von einem Notarzt vor Ort versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die Aufderhöher Straße war komplett gesperrt zwischen Busbahnhof und Opladener Straße. Mittlerweile wurde sie wieder freigegeben. to

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas

Kommentare