Saison im vergangenen Jahr fiel aus

Ittertal: Eisbahn geöffnet – Regeln, Öffnungszeiten, Angebot

Dominik Blum vom Förderverein bereitete mit der Eismaschine das Eis für die gestrige Eröffnung im Ittertal vor. Foto: Tim Oelbermann
+
Dominik Blum vom Förderverein bereitete mit der Eismaschine das Eis für die Eröffnung im Ittertal vor.

Die Pandemie ist auf dem Eis für einen kurzen Moment vergessen. Für Schüler wurde der Zugang erleichtert.

Von Tanja Alandt

Solingen. Jetzt konnte die Ittertaler Eisbahn endlich wieder öffnen, nachdem die Saison im vergangenen Jahr wegen der Pandemie gänzlich ausgefallen war. Zudem konnte die Freibadsaison aufgrund der Flutkatastrophe ebenfalls nicht stattfinden. „Das Wasser stand kniehoch“, berichtete Dominik Blum, stellvertretende Betriebsleitung des Fördervereins Ittertal. Doch jetzt endlich gibt es wieder gute Nachrichten. Seit Freitag ist die Eisbahn geöffnet - .

Bis zum Nachmittag hatte der Förderverein die Eisbahn jedoch noch für sich allein. Viele Kinder waren in der Schule oder waren durch die 2G-Regel abgeschreckt.

Eisbahn im Ittertal: Regeln für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Dass die Kinder nun doch nicht mehr ab 12 Jahren geimpft sein müssen, sondern dies erst ab 15 Jahren gilt, entschied der Förderverein rund vier Stunden nach der Eröffnung. Eine Mutter, die als Krankenschwester arbeitet, wies darauf hin, dass Kinder bis 15 Jahren nicht frei entscheiden können, ob sie geimpft werden oder nicht. Dieser Aspekt wurde nicht bedacht und hat sie zum Umdenken bewogen, so Blum.

Kinder bis 5 Jahre benötigen keinen besonderen Nachweis.

Bis 15 Jahre reicht nun der Schultest und der Schülerausweis – schöner wäre jedoch eine Testbescheinigung, die die Kinder beim Einlass vorzeigen, bittet der Förderverein.

Ab 16 Jahre gilt 2G für den Zutritt. Sollte eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, muss ein entsprechendes Attest vorgelegt werden

Mit dieser neuen Regelung dürfen Schüler wie alle anderen Gäste wie in alten Zeiten wieder Schlittschuh fahren. Eine Personenbegrenzung auf der 1800 Quadratmeter großen Eisfläche gibt es nicht und lässt sie die Pandemie für einen kurzen Moment vergessen.

Vom Anfänger bis zum Profi: Jeder Besucher ist gerne gesehen

Ein paar Schlittschuhe, Eishockeystöcke sowie der Ball für Kinder anstatt des Pucks wurden von ein paar Mädchen und Jungen, die zusammenspielten, dann am Nachmittag eingelaufen. Die frisch lackierten Stühle mit den wieder „schön gemachten Kufen“ für Anfänger warten noch auf ihren Einsatz. „Wir freuen uns über jeden Besucher, der kommt“, sagte Blum.

Eisbahn im Ittertal: Öffnungszeiten und Angebot

Geöffnet ist täglich von 11 bis 19.30 Uhr, Heiligabend von 11 bis 15 Uhr sowie an den Feiertagen von 11 bis 18 Uhr. Mittwochs ist die Eisbahn für die Grundschulklassen gratis. Jeden ersten Samstag im Monat gibt es einen traditionellen Taschenlampenlauf. Weiterhin ist Kanister-Curling oder Eisstockschießen möglich. Zudem können auf dem Gelände Pavillons und Elektrogrille gemietet werden.

Der Eintritt kostet regulär für Erwachsene 4,50 Euro, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 3,50 Euro, für Kinder von drei bis fünf Jahren 1 Euro. Inhaber eines SG-Passes bekommen Vergünstigungen. Und in der letzten Stunde vor Schließung ist es ebenfalls günstiger. www.ittertal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller

Kommentare