Gravierende Schäden

Fußgängerbrücke gesperrt: Umleitung für Wanderweg

Die Heidberger Mühle im Ittertal.
+
Die Heidberger Mühle im Ittertal.

Am Wanderweg entlang der Itter ist in Höhe der Heidberger Mühle eine Fußgängerbrücke, die über den Bach führt, ab sofort gesperrt.

Ein Umleitung ist ausgeschildert. Das teilt die Stadt Haan mit. Bei einer Bauwerksprüfung waren unterhalb der Holzkonstruktion, die selbst nicht beschädigt ist, gravierende Schäden festgestellt worden, verursacht durch Ausspülungen beim Hochwasser im vergangenen Jahr.

Für die Unterhaltung sind die Stadt Haan und die Stadt Solingen gemeinsam zuständig. Sie werden sich nun über das weitere Vorgehen abstimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ehepaar Schultz übernimmt Kantine im Finanzamt
Ehepaar Schultz übernimmt Kantine im Finanzamt
Ehepaar Schultz übernimmt Kantine im Finanzamt
Cobra will sich der Jugend stärker öffnen
Cobra will sich der Jugend stärker öffnen
Cobra will sich der Jugend stärker öffnen
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile
Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile
Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile

Kommentare