Stillleben

In Balkes Bild trifft die Winke-Katze auf C-3PO aus Star Wars

Dr. Achim Stanneck stellt die aktuelle Ausstellung „Stillleben 2021“, die Dirk Balke in seinem Arteck in Gräfrath ab heute zeigt. Foto: Christian Beier
+
Dr. Achim Stanneck stellt die aktuelle Ausstellung „Stillleben 2021“, die Dirk Balke in seinem Art-eck in Gräfrath ab heute zeigt.

Dr. Achim Stanneck weiß umfangreich für das Thema Stillleben zu begeistern.

Solingen. Die Kunst wandert zunehmend ins Internet und auf die Videoplattform Youtube. So auch die heute anlaufende Ausstellung „Stillleben“ in der Galerie Art-eck von Dirk Balke. Die Stars der Schau sind aber nicht nur die Werke der vier Künstler. Mit dem Solinger Kunsthistoriker Dr. Achim Stanneck hat Balke für die Einführung in die Ausstellung einen echten Fachmann für Malerei gewonnen. Und so beginnt Stannecks Video auch zunächst mit einer ganz generellen Einordnung, was ein Stillleben denn eigentlich ist – das ist so gut, so spannend erzählt, dass das Video auch Schülern im Kunstunterricht zu empfehlen ist.

Doch die 30-minütige „Unterrichtsstunde“ erklärt auch genau, was in den Stillleben von Ioan Iacob, Theo de Feyter, Rudolf Valster und Dirk Balke zu sehen ist. Dirk Balke? Ja, auch der Galerist am Gräfrather Marktplatz ist selbst Maler. Das in der gegenständlichen Moderne immer wieder beliebte Thema hat auch ihn inzwischen gepackt. Herausragend ist das fotorealistische Treffen einer asiatischen Winke-Katze mit dem Star-Wars-Roboter C-3PO. Der Hintergrund bleibt unscharf, was einen tollen 3D-Effekt erzeugt.

Ion Jacob türmt Bücher wie Wolkenkratzer auf. Das habe etwas Universelles, erläutert Stanneck – das Wissen kompakt zwischen vielen Buchdeckeln auf Leinwand gebannt. Theo de Feyter überrascht mit dem wöchentlich sich verändernden Blick aus dem Atelierfenster und Rudolf Valster hat Miniaturen von Obstdarstellungen erschaffen.

Die Ausstellung läuft bis zum 5. April und kann durch die Schaufenster teilweise eingesehen werden. Den Videoeinblick und die Bewertung von Dr. Stanneck gibt es dort: https://t1p.de/8lg5

Eine virtuelle Ausstellung gibt es über den Ostermarkt auf Schloss Burg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare