Feuerwehreinsatz

Holzeinfassung eines Kamins brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr wurde um 6.42 Uhr alarmiert. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Feuerwehr wurde um 23 Uhr alarmiert.

Gegen 23 Uhr rückten die Einsatzkräfte in den Erikaweg aus.

Solingen. Donnerstagnacht brannte in einem Mehrfamilienhaus im Erikaweg eine Holz-Kamineinfassung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Verbrannte und weitere Teile wurden abmontiert und ins freie gebracht, sodass die Einsatzkräfte mittels Wärmebildkamera den Brandort kontrollieren konnten.

Bei den von der Feuerwehr vorgenommenen Messungen konnten, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes, keine bedenklichen Konzentrationen festgestellt werden. kab

Wer einen Kamin anmacht, sollte vorsichtig sein. Ofenbauer warnen vor unüberlegten Experimenten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware

Kommentare